Bergtour Premium Inhalt

Auf den Piz dles Conturines

Bergtour · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kurzer Kletterstieg auf den Piz dles Conturines im Fanesgebiet.
    Kurzer Kletterstieg auf den Piz dles Conturines im Fanesgebiet.
    Foto: Martin Braito
m 3000 2500 2000 1500 1000 25 20 15 10 5 km
schwer
Strecke 27,1 km
11:38 h
1.710 hm
1.710 hm
3.009 hm
1.542 hm
Mächtiger Gipfel im Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Stolz erhebt sich gegen das Tal von St. Kassian die steil abbrechende Conturinesspitze. Dabei "löst" sich das Massiv in viele, kleine Gipfel auf.

Vom Berggasthof Pederü über den an der orographisch linken Talseite bergwärts führenden Steig zur Faneshütte - von der Hütte über den breiten Militärweg über das Limojoch (2172 m) leicht absteigend zur Großfanesalm (2102 m). Gegen rechts über den immer noch breiten Weg durch das Fanestal bis kurz vor das Tadega Joch/Ju dal'Ega (2157 m). Hier (kleines Hinweisschild) nach rechts in das ansetzende Hochtal und über eine erste Steilstelle zum oftmals ausgetrockneten Conturinessee, 2518 m. Über weite Talstufen rechts haltend aufwärts und zum Schluss über Felsstufen hinauf zur Scharte nordwestlich des Piz delle due Forcelle, 2929 m, mit beeindruckendem Tiefblick nach St. Kassian. Von hier nach links hinüber zum letzten Steilaufschwung und über die Sicherungen hinauf zum Gipfel. Abstieg: wie Aufstieg.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen