Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Auf den Knieberg - dem Sextner Matterhorn

Bergtour · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wanderhotels Verifizierter Partner 
  • Foto: Wanderhotels
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine einfache und nicht zu anstrengende Wanderung, für Liebhaber einsamer Wege sehr zu empfehlende Tour.
mittel
Strecke 17,2 km
7:00 h
867 hm
867 hm
2.503 hm
1.636 hm
Der Knieberg springt aus dem vom Helm nach Südosten ziehenden Karnischen Kamm etwas vor und bietet deshalb eine mehr als lohnende Aussicht sowohl auf die südöstlichen Sextner Dolomiten als auch in das Cadore – Piavetal hinab. Auch dieser Weg trägt noch viele Spuren des 1. Weltkrieges.
Profilbild von Hotel Berghotel Sexten
Autor
Hotel Berghotel Sexten
Aktualisierung: 29.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
2.503 m
Tiefster Punkt
1.636 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Berghotel 
Familie Holzer
Helmweg 10
I-39030 Sexten (Südtirol, Sextner Dolomiten)
T. +39/0474/710386
www.berghotel.com

Start

Kreuzbergpass (1.650 m)
Koordinaten:
DD
46.656673, 12.420395
GMS
46°39'24.0"N 12°25'13.4"E
UTM
33T 302634 5170244
w3w 
///verständlich.puppen.trauung
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Mit dem Bus fahren wir zum Kreuzbergsattel und von dort gehen wir auf Weg Nr. 131 zu den Hochmoorwiesen und dann weiter zur Nemes Alm. Hier dehnen sich vor der herrlichen Kulisse der Sextner Dolomiten weite Almflächen aus, wo die Pferde und Kühe weiden. Von der Nemes Alm geht’s in östlicher Richtung auf gutem Weg (nr. 146) an der nördlichen Talseite weiter, zuletzt etwas steiler in den Talschluß (Dechantmahd, Hirtenhütte) und auf den Kniebergsattel (2329m) Hier zweigt ein Weg links zur Obstansersee-Hütte bzw. Karnischen Höhenweg ab. Unser Weg geht rechts auf gut angelegten Serpentinen auf den Rücken, anschließend in weitem Bogen über Geröll um den Gipfel und von Süden auf leicht ausgesetztem Weg auf den Gipfel. Sehr schön ist hier auch die Aussicht ins Comelicotal. Auf Weg Nr. 173 geht’s runter zur Coltrondo Alm, wobei wir praktisch den Knieberg umrunden. Beim Lago dei Rospi vorbei, führt der Weg wieder zurück zum Kreuzbergpass, wo wir entweder entlang dem Bach zu Fuß nach Moos gehen, oder mit dem Bus nach Hause fahren.

Variante: Man kann mit dem Auto die Coltrondo Alm erreichen, über den Weg 173 auf den Knieberg und dem Weg 159 (einem kleinen herrlichen Wegelein) als Rundweg wieder zurück zur Coltrondo Alm – um ca. 2,5 Stunden kürzer, als die ursprüngliche Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus (Linie 446) zum Kreuzbergpass

Koordinaten

DD
46.656673, 12.420395
GMS
46°39'24.0"N 12°25'13.4"E
UTM
33T 302634 5170244
w3w 
///verständlich.puppen.trauung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco 1:25.000 Sextner Dolomiten

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Was Sie zum Wandern in Sexten und in näherer Umgebung auf keinen Fall vergessen dürfen: 

  • Gute Berg- bzw. Wanderschuhe
  • Regenschutz / Wanderjacke
  • Einen leichten Rucksack
  • Proviant
  • Gutes Kartematerial
  • Wasserflasche
  • Handy für Notfälle

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,2 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
867 hm
Abstieg
867 hm
Höchster Punkt
2.503 hm
Tiefster Punkt
1.636 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.