Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern empfohlene Tour

Vuoto d'aria-Führe, Porte-Neigre, Dolomiten (Rosengarten)

Alpinklettern · Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Duisburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandbild beim Verlassen des Wanderwegs
    Wandbild beim Verlassen des Wanderwegs
    Foto: Heidrun Stritzke und Joost Wösten, DAV Sektion Duisburg
m 2300 2250 2200 2150 2100 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Rifugio Vajolet Rifugio Vajolet
Kletterspiele in Hüttennähe. Mit dem Hangelseil vor der letzten Seillänge ist das Hüttengaudi komplett. Danach eine italienische Torte, um die verbrauchten Kalorien aufzufüllen.
leicht
Strecke 1 km
2:25 h
123 hm
123 hm
2.243 hm
2.120 hm
Eine schöne Einstiegstour liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Vajolet-Hütte. Mit kurzem Zustieg und einem Ende fast an der Hütte selbst, der originellen Hangelpartie und einer sehr guten Absicherung durch Bohrlaschen kann mit einem wunderschönen Blick talauswärts geklettert werden.
Profilbild von Thomas Schwindt
Autor
Thomas Schwindt 
Aktualisierung: 15.07.2020
Schwierigkeit
5a leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Vajolet-Hütte, 2.243 m
Tiefster Punkt
2.120 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
123 m, 0:20 h
Wandhöhe
123 m
Kletterlänge
140 m, 2:00 h
Abstieg
123 m, 0:05 h
Standplätze
mit Bohrhaken
Zwischensicherung
mit Bohrhaken
Seillänge
2 x 50 m
Anzahl Expressschlingen
9
Erstbegehung
C. Pastore 2002

Start

Vajolet-Hütte (2.247 m)
Koordinaten:
DD
46.458520, 11.632245
GMS
46°27'30.7"N 11°37'56.1"E
UTM
32T 702127 5148361
w3w 
///vertrauen.blättern.zähne

Ziel

Vajolet-Hütte

Wegbeschreibung

Zustieg

Von der Vajolet-Hütte dem Wanderweg Nr. 548 Richtung Gardeccia-Hütte absteigen. Die Wand liegt unterhalb der Preuß-Hütte und nach rund 15 Minuten kommt die Tour ins Blickfeld. Nun noch die Wiese queren und das Bächlein genießen. Schon ist man am Wandfuß. In der Nähe des Einstiegs ist genug Platz um die Ausrüstung anzulegen.

Kletterbeschreibung

1. SL (4a) Den blinkenden Haken folgend geht es munter aufwärts. Am Einstieg lockt der lose Fels ein Stückchen als Erinnerung mitzunehmen.

2. SL (4b) Ein Intermezzo mit kleiner klettertechnischer Einlage lässt das Herz jubeln.

3. SL (5a) Die Platte steil empor umgarnt einen am abschließenden Überhang eine Schlinge. Wer mag greift beherzt zu. Manch ein anderer wundert sich ob der Verschwendung von Seilresten.

4. SL (Hangelseil) Schwindelfreiheit und Outdoor-Erfahrung garantieren einen Schwank für den Hüttenabend.

5. SL (2) Auf die Seilführung achten und schön verlängern. Nicht zu viel ergänzen, sonst verhindert der Seilzug das Erreichen des Standes.

Die komplette Beschreibung kann der Literatur entnommen werden. Die eigene Beschreibung dient als Ergänzung.

Abstieg

Kürzer geht’s nimmer. Vom Ausstieg zurück zur gut sichtbaren Vajolet-Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen bis Pozza di Fassa. Dort mit dem Shuttlebus bis Gardeccia. Von Gardaccia aus zu Fuß bis zur Vajolethütte (45 Minuten).

Anfahrt

Von Norden kommend vor Bozen durch das Eggental und Welschnofen / Karersee ins Fassatal. Dort links Richtung Pozza di Fassa.

Parken

Kostenlose Parkplätz an der Lift- und Busstation in Pozza di Fassa.

Koordinaten

DD
46.458520, 11.632245
GMS
46°27'30.7"N 11°37'56.1"E
UTM
32T 702127 5148361
w3w 
///vertrauen.blättern.zähne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Mauro Bernardi: Klettern im Rosengarten und Umgebung

Kartenempfehlungen des Autors

Tobacco, Val di Fassa e Dolomiti Fassane, Bl. 06, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Alpinausrüstung (NAA)

Es gibt zahlreiche Zusammenstellungen für eine NAA. Mein Vorschlag: Die DAV Sektion Duisburg hat auf ihrer Homepage in der Rubrik „Ausbildung“ eine Ausrüstungsliste für das Alpinklettern.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
5a leicht
Strecke
1 km
Dauer
2:25 h
Aufstieg
123 hm
Abstieg
123 hm
Höchster Punkt
2.243 hm
Tiefster Punkt
2.120 hm
aussichtsreich Wand Platte Abstieg zu Fuß Plaisir

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.