Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern empfohlene Tour

Klippe in Laste

Alpinklettern · Rocca Pietore
Logo Consorzio Turistico Marmolada Rocca Pietore Dolomiti
Verantwortlich für diesen Inhalt
Consorzio Turistico Marmolada Rocca Pietore Dolomiti
  • Foto: Consorzio Turistico Marmolada Rocca Pietore Dolomiti, Consorzio Turistico Marmolada Rocca Pietore Dolomiti
m 1600 1580 1560 1540 1520 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Sas de la Gujela, Sass de Rocia, Sas de l'Achinèl und Sas de la Murada sind Teil der Monolithen von Laste und bestehen aus für die Marmolada typischem Kalkstein, der sehr kompakt und glatt ist.

Verschiedene Arten von Reiserouten von unterstützt über vertikal bis überhängend. Es bietet Möglichkeiten für jeden Geschmack.

Das Merkmal von Sass de Rocia ist, dass es auf der Südseite möglich ist, auch an den mildesten Wintertagen zu klettern.

schwer
Strecke 1,7 km
1:13 h
68 hm
39 hm
1.595 hm
1.508 hm

Sass de Rocia ist der größte der Monolithen, fast zweihundert Meter lang und hundert Meter breit. Es ist durch einen Riss in zwei Hälften geteilt und hier ist der Klettersteig, der auf der Spitze führt. Hier gibt es eine riesige Ebene, der von einem Lärchenhain bedeckt ist und der 'Bivacco Pian delle Stelle. 

Die Sass de la Murada ist ein riesiges Segel mit Blick auf das Cordevole-Tal in einer wunderschönen Panoramaposition.  Sein Name erinnert daran, dass sich auf dem Gipfel die mittelalterlichen Überreste eines Aussichtsturms befinden.

Sass de la Gusela (= Nadel) ist ein sehr eleganter und schlanker Turm, der sich über etwa siebzig Meter erhebt.

Hier gibt es über 200 Kletterleinen mit mehreren Routen (von 5a bis 8b+).  Die Kletterleinen sind fast immer technisch, es erfordert Kontakt mit dem Fels.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.595 m
Tiefster Punkt
1.508 m
Exposition
NOSW

Wegearten

Pfad 43,58%Unbekannt 56,41%
Pfad
0,7 km
Unbekannt
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei einem Hüttenwirt, einem Bergführer, oder im örtlichen Tourismusverein.

https://www.visitmarmolada.com/en/activities/francesco-de-cassan-mountain-guide/

Weitere Infos und Links

https://www.larivolta.it/

Start

Laste di Rocca Pietore (1.526 m)
Koordinaten:
DD
46.449286, 11.976071
GMS
46°26'57.4"N 11°58'33.9"E
UTM
32T 728566 5148272
w3w 
///gedruckt.sicherer.glocken
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ronch

Wegbeschreibung

Die Klippe kann aus verschiedenen Richtungen erreicht werden, die alle in Digonera zusammenlaufen. Wenn Sie in Laste di Sopra ankommen, fahren Sie auf der asphaltierten Straße weiter, bis Sie den Ort Ronch erreichen. Hinter dem Brunnen gibt es einen Weg, der rechts beginnt und dann links bleibt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

MIT DEM BUS Von Belluno (58 km nach Laste di Rocca Pietore) mit dem Dolomiti-Bus.

MIT DEM ZUG Bis Belluno, wo Sie mit dem Dolomiti Bus weiterfahren.

MIT DEM FLUGZEUG Die nächstgelegenen Flughäfen: Venedig "Marco Polo", km 184 - Treviso "Antonio Canova", 165 km - Innsbruck "Kranebitten", km 150 - Verona "Valerio Catullo", km. 230 - Bozener Dolomiten, km 90

Anfahrt

Aus dem Norden: Von der Autobahn Brenner A22 bis zur Ausfahrt Egna / Ora SS 48 nach Moena-Canzei-Passo Fedaia - Rocca Pietore - Laste.

Aus dem Süden: von der Autobahn A27 in Venedig bis zur Ausfahrt Belluno; Fahren Sie dann weiter auf der Autobahn 203 in Richtung Agordo nach Alleghe, dann nach Caprile und Saviner.  Nach Saviner müssen Sie an der Kreuzung rechts abbiegen.

Parken

Ronch

Koordinaten

DD
46.449286, 11.976071
GMS
46°26'57.4"N 11°58'33.9"E
UTM
32T 728566 5148272
w3w 
///gedruckt.sicherer.glocken
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

https://www.larivolta.it/guida

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Kletterausrüstung und technische Kleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
1,7 km
Dauer
1:13 h
Aufstieg
68 hm
Abstieg
39 hm
Höchster Punkt
1.595 hm
Tiefster Punkt
1.508 hm
Wand Abstieg zu Fuß Platte überhängend

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Wegpunkte
  • Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.