Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Themenwanderung Glanvell

Prags Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Themenwanderung Glanvell

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:30 h
  • Strecke
    3.5km
  • Höhenmeter
    220 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    1494 m
Die Pragser Dolomiten haben viel zu erzählen - auf diesem Themenweg begleitet uns mit seinen Geschichten u. a. ein Pionier, der dieses Gebiet mit seinen Erstbegehungen seinen Stempel aufgedrückt hat: Viktor Wolf Edler von Glanvell.

Wegbeschreibung

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts setzt der Bergsteiger Viktor Wolf Edler von Glanvell mit zahlreichen Erstbesteigungen in seinen geliebten Pragser Dolomiten neue Maßstäbe. Scheinbar unbezwingbare Wände und Gipfel besteigt er gemeinsam mit seinen Weggefährten auf neuen Anstiegen. Seinem Wunsch zufolge wird er nach seinem Tod, mit Blick auf den Herrsteinturm und die Seekofel-Nordwand, auf dem Friedhof in St. Veit bestattet. Dieser Persönlichkeit ist der neue Themenweg gewidmet, der ein Stück Alpingeschichte aus den Pragser Dolomiten erzählt.

Der Themenweg beginnt an der Einfahrt zum „Wildbad Neuprags“ und führt auf dem Wanderweg Nr. 1, an der nördlichen Grenze des Naturparks Fanes-Sennes-Prags, entlang. Eine weitere Einstiegsmöglichkeit gibt es auch bei St. Veit. Der Themenweg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und kann in beide Richtungen begangen werden.

Variante

Vom Hotel Pragser Wildsee ev. mit dem Bus zurück nach St. Veit ("Haltestelle Oberhaus") und von dort hinüber zum Weg Nr. 1.

Startpunkt

Parkplatz, nach Schmieden, neben der Hauptstraße im Pragser Tal.

Zielpunkt

Hotel Pragser Wildsee.

Parken

Parkplatz nach Schmieden, direkt neben der Hauptstraße (vor der Brücke).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Welsberg und dem Bus nach Schmieden.

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal -  auf der SS49 (E66) bis zur Abzweigung ins Pragsertal - in Fahrtrichtung rechts abbiegen und weiter bis Schmieden - auf der Straße Richtung Pragser Wildsee, nach Schmieden, vor St. Veit bei der Brücke rechts parken.

Anfahrt von Osten: von Innichen weiter bis zur Abzweigung ins Pragsertal - in Fahrtrichtung links abbiegen und weiter bis Schmieden - auf der Straße Richtung Pragser Wildsee, nach Schmieden, vor St. Veit bei der Brücke rechts parken.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Zur Startseite