Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Ratschingser Almenweg

Ratschings Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Ratschingser Almenweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    14.2km
  • Höhenmeter
    410 hm
  • Max. Höhe
    1959 m
Der Ratschingser Almenweg ist eine Erlebniswanderung für Groß und Klein. Von der Jaufenpassstraße führt er unterhalb des Jaufenkamms an sieben Almen vorbei.

Wegbeschreibung

Die Erlebniswanderung startet an der Jaufenstraße und führt unterhalb des Jaufenkamms durch herrliche Landschaft an sieben Almen vorbei. Auf Markierung 19B geht es in leichtem auf und ab entlang der Kalcheralm, Rinneralm und Wasserfalleralm zur äußeren Wumblsalm. Von hier weiter auf Weg Nr. 15 zur inneren Wumblsalm und über den Almenweg zur Klammalm inmitten von grünen Wiesen. Scharf rechts abbiegen und über Steig Nr. 12 hinunter ins Innerratschingsertal nach Flading.

Startpunkt

Parkplatz bei Beschilderung "Kalcheralm"

Zielpunkt

Flading, Innerratschings

Besonderheiten

Auffahrt bzw. Talfahrt mit der Kabinenbahn Ratschings-
Jaufen – von der Bergstation aus kann man ebenfalls den neuen
Almenweg erreichen.

Parken

Parkplatz bei Beschilderung "Kalcheralm"

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Sterzing zum Jaufenhaus.

Anfahrt

Entweder über Sterzing auf den Jaufenpass (oder über das Passeiertal) bei der Beschilderung (1822 m) “Kalcheralm” abbiegen.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite