Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kulturweg Gais

Gais Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kulturweg Gais

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:00 h
  • Strecke
    2.1km
  • Höhenmeter
    90 hm
  • Max. Höhe
    927 m
Ein Weg zum Ruhen, Verweilen und Meditieren.

Wegbeschreibung

Vom Gasthof Zur Sonne (dort ist der Kulturweg schon das erste Mal ausgeschildert) kurz aufwärts, bis man auf die erste Informationstafel trifft (Wegweiser zum Schloss Neuhaus). Zuerst etwas steiler ansteigend und dann bequem durch den Wald bis zum Schloss. Von dort über den nach unten führenden Zufahrtsweg zum ehemaligen Pflegerhaus neben dem Gasthof Zoller. Ein kurzes Stück auf einem schmalen Weg entlang der Hauptstraße beim Hotel Burgfrieden vorbei, bis sich dieser zwischen den Häusern verliert und den Wanderer so zum Ausgangspunkt zurückbringt. Dieser Weg ist wie geschaffen für den Wanderer, der sich ein wenig im Nachdenken und Sinnieren verlieren möchte. Der Kulturweg Gais ist eine Einladung zum Meditieren und Verweilen. Der Pfad durch den Wald ist fast schon ein wenig mystisch. Etwa auf halber Strecke empfängt den Wanderer eine trutzige Burg. Entlang des Weges haben Künstler Werke installiert, mit denen sie große Persönlichkeiten würdigen, die erstmals in Gais gelebt oder dort einige Zeit verbracht haben. Dazu gehört der Minnesänger Oswald von Wolkenstein, der amerikanische Dichter Ezra Pound und seine Tochter Mary de Rachewiltz sowie die Künstler Bacher. Dieser Ausflug verlangt vom Wanderer gedanklichen Freiraum, Verständnis für die Vermischung von Kunst und Natur und ein Gedankenspiel ohne Vorurteile.

Startpunkt

Gasthof Zur Sonne, neben der Hauptstraße.

Zielpunkt

Gasthof Zur Sonne.

Besonderheiten

Auch als Familienwanderung geeignet.

Parken

Parkmöglichkeit am Gasthof Sonne oder im Ortskern (ca. 5 min.).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bruneck und mit dem Bus nach Gais.

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - Bruneck Ausfahrt Ost - beim zweiten Kreisverkehr in Richtung Tauferer Ahrntal abbiegen und weiter bis nach Gais. Gleich nach dem Ortsschild liegt links der Gasthof Zur Sonne, rechts biegt die Straße in den Ortskern ab.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite