Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Pension Moarhof Terenten

Terenten Terento, Margenerstr. 26 Via Margen Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0472 546145
Jetzt unverbindlich anfragen
zurück

Pension Moarhof Terenten

Terenten Terento, Margenerstr. 26 Via Margen

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Landhaus Summerer
    Pension - B&B 4 Sonnen

    Landhaus Summerer

    Sexten
  • In Sexten liegt das Haus Reider günstig für Aktivitäten am Eingang des Fischleintals. 
    Pension - B&B 3 Sonnen

    Haus Reider

    Sexten
  • Appartemets Michael
    Pension - B&B 3 Sonnen

    Appartemets Michael

    Sexten
  • Tschurtschenthaler
    Pension - B&B 2 Sonnen

    Tschurtschenthaler

    Sexten
  • Im Tauferer Ahrntal werden die Gäste im Land Palais herrschaftlich empfangen
    Pension - B&B 5 Sonnen

    Das Land-Palais

    Mühlwald
  • Ein idyllischer Urlaubsort, die Pension im Wiesengrund in Sexten.
    Pension - B&B

    Pension im Wiesengrund

    Sexten
Nein, danke

Informationen zu Pension Moarhof Terenten

Der Moarhof in Terenten im Pustertal trägt den „Hof“ nicht von ungefähr im Namen. Seit nicht weniger als einem halben Jahrtausend wird hier Landwirtschaft betrieben, seit Generationen bewirtschaftet Familie Leitner den Bauernhof auf 1300 Metern Meereshöhe im Weiler Margen im Sinne der Nachhaltigkeit. Urlaub am Moarhof ist deshalb echter Urlaub am Bauernhof. Und es ist, wie es sich gehört, Urlaub im Grünen – inmitten von Wiesen und Wäldern. Nichts stört hier die Ruhe, nichts stört die Entspannung, nirgends kann man so gut den Stecker ziehen wie hier.

Erfahrung hat Familie Leitner übrigens nicht nur in der Landwirtschaft. Seit über 40 Jahren stehen die Türen des Hofes auch Gästen offen. Diese Erfahrung spiegelt sich in der Führung der Pension wider. Sie ist professionell, deshalb aber nicht weniger familiär und herzlich. Jeder Gast fühlt sich deshalb gleich zuhause. Ideal ist Urlaub am Moarhof auch für Familien: Kinder finden hier viel Platz zum Spielen und Toben, Gefahren lauern keine und Einblick ins Bauernleben gibt’s obendrein.

Ruhe, herzliche Gastfreundschaft und Einblick in das Leben am Hof sind indes nicht die einzigen Qualitäten, mit denen der Moarhof zu punkten weiß. Auch seine Lage ist optimal. So gilt Terenten als eines der sonnigsten Dörfer im ohnehin sonnigen Südtirol, es liegt am Eingang des Pustertals in der Ferienregion Kronplatz. Im Winter wie im Sommer ist man hier bestens aufgehoben: als Wanderer, Bergsteiger, Skifahrer oder einfach nur als Genießer. Denn Genuss wird in der Pension Moarhof groß geschrieben: vom herzhaften Frühstücksbuffet bis zu Südtiroler Spezialitäten und mediterranen Gerichten am Abend.

Terenten gilt als Südtirols Sonnendorf. Wer neben der Sonne auch Ruhe im Grünen genießen möchte, ist in der Pension Moarhof in Terenten bestens aufgehoben.

WOHNEN

Eines kann man guten Gewissens prophezeien: Allzu viel Zeit wird man bei einem Urlaub am Moarhof nicht auf dem Zimmer verbringen. Das liegt allerdings ganz sicher nicht an den Zimmern. Die einfachen Räumlichkeiten sind bestens ausgestattet, hell, geräumig und familienfreundlich. Ebenso gemütlich sind Speisesaal und Aufenthaltsraum des Moarhofes. Trotzdem wird man die meiste Zeit draußen verbringen: am Hof, bei Wanderungen, auf der Skipiste – in der Natur in jedem Fall, die man hier in vollen Zügen genießen kann.

Hell, geräumig, familienfreundlich

KÜCHE

Apropos genießen: Der Urlaubstag am Moarhof beginnt mit dem Genuss eines herzhaften Frühstücks. Und das Buffet hält, was der Bauernhof verspricht: traditionelles Roggenbrot oder mit Wacholderbeeren geräucherter Speck sind nur zwei bäuerliche Spezialitäten, mit denen man sich hier für einen ereignisreichen Tag stärken kann. Und wer Halbpension bucht, wird auch abends nach Strich und Faden kulinarisch verwöhnt. Da kommt typisch Südtirolerisches auf den Tisch, etwa Gerstesuppe, Kasnocken oder Knödel, aber auch raffiniert Mediterranes. Die Vielfalt Südtirols spiegelt sich demnach auch in der Küche der Pension Moarhof.

Mittelmeer trifft Alpen

Natur

Kultur

Wandern

Rad

City

Zur Startseite