Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Das Tuberis - Nature & Spa Resort

Taufers im Münstertal Tubre in Val Monastero, St. Johannstraße 37 Via St. Johann
Zur Merkliste hinzufügen
  • Gratis WLAN
  • Schwimmbad
  • Parkplatz
  • Wellness
  • Barrierefrei
  • Restaurant
  • Hausbar
  • Saunabereich
  • Beauty-Behandlungen
  • Hallenbad
  • Safe
  • Fernseher
  • Reiturlaub
  • Zur Homepage
  • Das Tuberis - Nature & Spa Resort

    Taufers im Münstertal Tubre in Val Monastero, St. Johannstraße 37 Via St. Johann

Das Tuberis - Nature & Spa Resort

Taufers im Münstertal Tubre in Val Monastero, St. Johannstraße 37 Via St. Johann

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Das Tuberis - Nature & Spa Resort

Das Wellnesshotel Tuberis findet sich in Taufers im Münstertal, in jenem Tal also, das vom Oberen Vinschgau nach Graubünden in die Schweiz führt. Eingebettet in eine großartige Natur kann man hier abschalten, genießen und Energie tanken, und zwar zu jeder Jahreszeit. Im Frühjahr, Sommer und Herbst locken vor allem die zahllosen Wanderwege, Berg- und Klettertouren, aber auch Rad- und Mountainbike-Wege. In den schneereichen Wintern vergnügt man sich auf Loipen, Skipisten und Rodelbahnen. Und weil die Gastgeberfamilie Steiner zu den Pferdeliebhabern zählt, wird dieses Programm noch durch Ausritte ergänzt. Wer selbst keine Erfahrung mitbringt, kann in der neuen Reithalle Reitunterricht nehmen oder in Begleitung ausgebildeter Reitlehrer einen Ausflug in die wunderschöne Umgebung machen.

 

Pferde sind natürlich ein Argument, mit dem Eltern bei ihren Kindern groß auftrumpfen können. Dabei sind sie bei weitem nicht alles, was das Hotel Tuberis den Kleinen zu bieten hat: Der Spielplatz mit Trampolin, Sandkasten, Schaukel und Kletterturm und ein Streichelzoo lassen wohl alle Kinderherzen höher schlagen.  Auf dem nahe gelegenen Erlebnisberg Watles locken ein Spielesee und eine 3D-Bogenschießanlage im Sommer, im Winter sorgen familienfreundliche Pisten und Rodelbahnen in den Skigebieten Watles und Schöneben für ungetrübten Familienspaß.

 

Damit auch die Erwachsenen auf ihre Kosten kommen, hält das Hotel Tuberis ein umfassendes Wellness- und Beautyangebot bereit: Das Tuberis SPA bietet auf 2000 m² eine weitläufige Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, türkischem Dampfbad, einer Bio-Kräutersauna und einer Infrarotsauna, ein beheiztes Panoramahallenbad, das in den beheizten Infinitypool im Freien übergeht sowie einen Panoramaruheraum mit Getränkeecke – hier bleiben bestimmt keine eurer Wünsche offen. Eine Massage, ein Peeling oder eine Maniküre runden den perfekten Entspannungstag ab.

 

Und auch kulinarisch werdet ihr auf höchstem Niveau verwöhnt: Aus frischen, lokalen Zutaten, zum Teil aus der eigenen Landwirtschaft, werden köstliche Kreationen gezaubert, die die traditionelle Südtiroler Küche harmonisch mit mediterranen Rezepten verbinden. Jeden Morgen erwartet euch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, damit ihr gestärkt in den Tag starten könnt.

 

Zum Wandern laden das urige Avingatal, das nahegelegene Ortlergebiet mit seinen maiestätischen Gletschern, die Ferienregion Reschenpass. sowie zahlreiche andere wild-romantische Seitentäler des Vinschgaus.

 

Kulturbegeisterte kommen in Taufers voll auf ihre Kosten. Im Nachbardorf Müstair befindet sich das Kloster St. Johann, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. In Taufers selbst befinden sich neben der barocken Pfarrkirche St. Blasius zahlreiche kleinere Kirchen, von denen besonders die romanische St. Johannkirche mit ihrem Christophorus-Fresko einen Besuch wert ist. Auch ein Spaziergang zu den Ruinen Rotund und Reichenberg ist sehr zu empfehlen. Das Kloster Marienberg oberhalb von Burgeis, die Churburg oberhalb von Schluderns sowie das mittelalterliche Städtchen Glurns sind ebenfalls nur einen Steinwurf von Taufers entfernt.

Weitere Informationen

  • Regionale Küche
  • Italienische Küche
  • Garten
  • Spielplatz
  • Kreditkarte

Hier könnt ihr eine weitgehend unberührte Natur aktiv erleben: Das Hotel Tuberis in Taufers im Münstertal heißt euch herzlich willkommen.

Erholung im Einklang mit der Natur

Mit Ruhe und Entspannung kann das Hotel Tuberis schon allein wegen seiner Lage punkten. Die stilvollen Zimmer und Suiten wurden allesamt mit einheimischen Materialien und ruhigen Farbtönen eingerichtet, um eine natürliche Umgebung zu schaffen. Neben den Doppel- und Familienzimmern stehen euch verschiedene Junior Suiten mit einer Größe zwischen 38 und 49 Quadratmetern, Suiten zu 50 bis 52 Quadratmetern und eine Grand Suite mit einer Fläche von 66 Quadratmetern zur Verfügung. In den Räumlichkeiten wird euch jeglicher erdenkliche Komfort geboten und von den geräumigen Balkonen aus könnt ihr abends beobachten, wie das Tal in ein flammendes Abendrot getaucht wird.

Eine Besonderheit hat sich Familie Steiner bei den Zimmer- und Suitenamen ausgedacht: Sie alle tragen die Bezeichnung eines der rätoromanischen Berg- oder Flurnamen, die in der Umgebung von Taufers zahlreich zu finden sind – so könnt ihr etwa in der Suite Plandel, in der Junior Suite Valettas oder im Doppelzimmer Pazin nächtigen.

Genießt den atemberaubenden Talblick vom Balkon eurer Suite.

Genuss im Einklang mit der Natur

Dass ihr in eurem Urlaub auch kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt werdet, dafür sorgt das Küchenteam des Hotels Tuberis. Der Tag beginnt hier mit einem ebenso reichhaltigen, wie gesunden Frühstücksbuffet mit etlichem Hausgemachten, damit man mit genug Energie für einen Tag an der freien Natur gerüstet ist. Am Abend hingegen wartet ein Fünf- oder gar Sechs-Gänge-Menü im Panorama-Speisesaal auf euch. Hochwertige und regionale Zutaten, zum Teil aus dem hoteleigenen Garten, kommen hier zum Einsatz. Südtiroler und mediterrane Gaumenfreuden werden mit viel Liebe zum Detail frisch zubereitet und mit der passenden Weinempfehlung serviert. Selbstverständlich wird auch auf individuelle Bedürfnisse, beispielsweise bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien, eingegangen.

Kulinarischer Genuss auf höchstem Niveau.

Loslassen und abschalten

Finnische Sauna, türkisches Dampfbad, Bio-Kräutersauna, Infrarotsauna – der große neue Wellnessbereich des Hotel Tuberis bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Vom beheizten Panoramahallenbad könnt ihr durch eine Schleuse hinaus in den beheizten Infinitypool im Freien schwimmen, was besonders im Herbst und Winter, wenn es draußen kalt ist, ein ganz besonderes Gefühl ist. Auf eure Kleinen wartet ein Kinderbecken.

Nach dem Saunabesuch könnt ihr euch eine Massage oder eine Beautyanwendung gönnen, bevor ihr euch im Panoramaruheraum mit Getränkeecke oder auf der einladenden Liegewiese auf einer der Whirlliegen niederlasst, um den Blick ins Tal oder auf den Piz Chavalatsch zu genießen.

Wer seinen täglichen Sport nicht vernachlässigen will, auf den wartet ein großzügiger, neuer Fitness- und Bewegungsraum, ebenfalls mit traumhaftem Panoramablick, der das Training sicher leichter macht.

Erholung pur inmitten der Berglandschaft des Münstertals.

Unterwegs in der Natur

Im Winter ist das Hotel Tuberis der ideale Ausgangsort für Schneeschuh- und Winterwanderungen, aber auch für Skitouren und Langlauf. Leichtere und herausforderndere Pisten warten in den Skigebieten Schöneben und Sulden oder im Familienskigebiet Watles auf euch. Genießt eine abenteuerliche Schlittenfahrt auf einer der Rodelbahnen oder erkundet die winterliche Landschaft auf dem Rücken eines Pferdes.
Im Frühjahr, Sommer und Herbst sind es dagegen vor allem Wanderwege und Bergtouren, aber auch Ausritte, Radwege und Mountainbiketrails, die die Herzen aller Unternehmungslustigen – nicht nur aufgrund der Anstrengung – höher schlagen lassen.

Aktiv durch den Urlaub!

Kultur