Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Südtirol Wetter

Egal ob bei Sonne, Regen, Schnee, oder welche Temperaturen das Wetter auch bringt, Südtirol ist immer eine Reise wert. Um die aktuelle Wetterlage inklusive Höchst- und Tiefsttemperaturen besser einschätzen und die nächste Tour besser planen zu können, bieten wir hier die aktuellsten Daten der Wetterstationen in Südtirol. Diese Daten beinhalten auch eine Wettervorhersage für die nächsten Tage. Außerdem bieten wir das Bergwetter, welches für die Planung von alpinen Touren enorm wichtig ist. Wir wünschen viel Spaß in Südtirol und drücken die Daumen, dass die Vorhersage des Wetters und Bergwetters stimmt und optimale Vorraussetzungen für die nächste Tour vorhanden sind.

Wetterkarte

Hier sollte ein sinnvoller alt-Text stehen

Wetterlage

Mit einer kräftigen nordwestlichen Höhenströmung gelangen trockenere, aber kalte Luftmassen in den Alpenraum.

Der Tag verläuft insgesamt recht freundlich, zeitweise ziehen dichtere Wolken durch. Im Pustertal hält sich am Vormittag Hochnebel. In den nördlichen Tälern wird es wieder föhnig.

Die Temperaturen steigen auf -1° bis +6°.

Bergwetter

Auf den Bergen wechseln Sonne und einige Wolkenfelder. Es weht teils kalter Nordwind.

Temperaturen auf:

1000m:
1°C
2000m:
-7°C
3000m:
-15°C
4000m:
-21°C
Hier sollte ein sinnvoller alt-Text stehen

Wetterlage

Eine schwache Störung erreicht aus Nordwesten die Alpen und die Luftmassen werden feuchter.

Die Wolken überwiegen und am Alpenhauptkamm schneit es zeitweise leicht. Am Nachmittag lockert es vor allem im Vinschgau und Unterland langsam auf. Im Norden bleibt es föhnig.

Es ist kalt, die Höchstwerte liegen zwischen -4° und +4°.

Bergwetter

Auf den Bergen des Hauptkamms und am Ortler schneit es zeitweise leicht und unergiebig. In den restlichen Gebirgsgruppen ist es trocken, es bleibt aber überwiegend bewölkt. Nach wie vor weht kalter Nordwind.

Temperaturen auf:

1000m:
-2°C
2000m:
-9°C
3000m:
-18°C
4000m:
-25°C