Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Radurlaub Südtirol

Abwechslung pur

In Südtirol erwartet den Radurlauber eine unvergleichliche Tourenauswahl - ob mit dem Rennrad über Südtirols Alpenpässe im Herzen der Dolomiten, mit dem Mountainbike auf flowigen Trails am Sonnenberg im Vinschgau oder doch lieber eine genussvolle Radtour durch Obst- und Weinberge im Süden Südtirols

Ambitionierte Radsportler haben in Südtirol die Qual der Wahl. Für Mountainbiker, Rennradfahrer und Genussradler steht eine einzigartige Vielfalt von Touren zur Verfügung. Hier findet jeder das passende Erlebnis für sich. Auch der wichtige kulinarische Aspekt kommt garantiert nicht zu kurz. Ein großes Angebot an Restaurants, Weinlokalen und Cafès verwöhnen den Bikeurlauber mit einheimischen Spezialitäten. Junge und spritzig-fruchtige Weissweine aus der Region erfreuen den Gaumen. Teuer muss so ein Sporturlaub nicht sein, radfreundliche Unterkünfte lassen sich ab 30 Euro pro Nacht finden.

Wer einen Ausflug in freies Gelände mit dem Mountainbike sucht, wird sich in Südtirol wohl fühlen. Zahlreiche Trails unterschiedlicher Schwierigkeit bieten Herausforderung für jeden Radurlauber. Mediterranes Klima im Tal, hochoben leuchten die Gletscher und dazwischen liegt ein Bikerevier, das keine Wünsche offen lässt.

Für eine Tour mit dem Rennrad bieten die Südtiroler Alpenpässe eine vielfältige Ausflugsmöglichkeit. Ob Alpenhauptkamm, Dolomiten oder Mendelkamm, die Südtiroler Straßenpässe sind eine echte Herausforderung und jeder Pass in der Sammlung ist wie ein Gipfelsieg.

Die bestens ausgebauten und vernetzten Radwege in den Tälern locken zu einer gemütlichen Radtour. Vom Reschenpass zieht die Via Claudia Augusta durch das Etschtal, im Eisacktal steht der neue Radweg Brenner-Bozen zur Verfügung und das grünen Pustertal gewährt dem Bikerurlauber Einblicke in die Dolomiten. Prachtvolle Ansitze und majestätische Burgen inmitten von duftenden Obstgärten und hügeligen Reblagen gibt es im Süden Südtirols zu bestaunen.

Dank GPS und mobilen Apps bleibt der Radurlauber dabei immer auf dem richtigen Weg.

Hier noch einmal die wichtigsten Tipps für den perfekten Radurlaub in Südtirol:
- eine große Auswahl an Unterkünften in der gewünschten Preisklasse
- alle flowigen und abwechslungsreichen Trails für Mountainbiker
- die schönsten Rennradtouren über Südtirols Pässe
- genussvolle Radtouren in der Talsohle
- über 500 Touren auf der mobilen sentres App
- Bikeshops in Südtirol
- die Verreinigung Bikehotels Südtirol

Zur Startseite