Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Loipen in Südtirol

Sanftes Gleiten

Die parallelen Linien der Loipen ziehen sich in die Ferne, harmonische Bewegung und der gleichmäßige Atem füllen die Luft, wenn Langläufer still über den Schnee gleiten, vom Bergpanorama in Südtirol begleitet.

Der Langlauf erfreut sich als Wintersportart in Südtirol an wachsender Beliebtheit; bestens präparierte Loipen, die über sanfte Hügel, Wiesen und Wälder führen, sind für Langläufer ein wahrer Traum. Südtirols alpine Landschaft eignet sich hervorragend für die nordische Sportart; die steilen Hänge werden großzügig allen anderen überlassen, Langläufer bevorzugen den Talboden oder sonnige Hochplateaus

Das Wipptal hat z.B. in seinen vielen Seitentälern abwechslungsreiche Loipen zu bieten. Eine wunderschöne Loipe führt im Pfitschtal den Talboden entlang durch die verträumte Winterlandschaft. Im sonnigen Ridnauntal finden Langläufer eine Rundloipe vor, die sich zwischen idyllischer Berglandschaft und kleinen Bergdörfern hindurch schlängelt. Unterhalb des Jaufenpasses im Skigebiet Ratschings befindet sich die Höhenloipe Platschjoch.

Auch im urigen, traditionsreichen Sarntal lacht das Herz der Langläufer. Eine über 18 km lange Loipe liegt im Pensertal, die Rundkurse Asten-Pens und Murrerhof decken unterschiedliche Anforderungen ab. Weitere empfehlenswerte Langlaufdestinationen in Südtirol sind Pfelders im Passeiertal oder das Möltner Joch unweit von Bozen. Die Loipe am Würzjoch führt landschaftlich atemberaubend auf kanpp unter 2.000 m hinauf.  

Mit dem Dolomiti NordicSki  breiten sich auf Europas größtem Langlaufkarussell zwischen den Zacken der Dolomiten auf insgesamt 12 Regionen 1.300 Loipenkilometern aus. Das Pustertal zählt mit den Langlaufgebieten Hochpustertal, Kronplatz und Tauferer Ahrntal zum Herzstück des Langlaufkarussels und hat neben optimalen Bedingungen eine atemberaubende Kulisse zu bieten. Und auch die Seiser Alm bietet auf über 80 km Langlaufvielfalt für jeden Schwierigkeitsgrad. Skating ist auf den Loipen in Südtirol genauso möglich wie der klassische Stil.

Eingefleischte Profis werden bei dieser Auswahl ebenso fündig, wie zaghafte Anfänger. Der Langlauf ist auch für so manchen Neuling einen Versuch wert, gilt die nordische Wintersportart doch als eine der körperlich anspruchvollsten und gesündesten Aktivitäten zur kalten Jahreszeit. Noch dazu kann der Sportler auf der Loipe fernab vom Trubel der Pisten die Natur, das Panorama und die Ruhe genießen, gleichmäßig über die Schneedecke gleiten und sich ganz auf sich selbst konzentrieren. Abschließend noch einmal unsere Langlauftouren in Südtirol im Überblick

 
Zur Startseite