Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Konditoren Südtirol

Die Meister süßer Träume

Konditoren verwöhnen in ganz Südtirol mit ihrem meisterhaften Können. Torten, Süßspeisen, Eis oder Pralinen; süße Kunstwerke jeder Art locken immer wieder in die Konditorei. Mit Hingabe und Leidenschaft wird Traditionelles fortgeführt und Neues gewagt; die Besten ihres Handwerkes haben sich zur Südtiroler Konditorenvereinigung zusammengeschlossen und verzaubern Stammkunden und Passanten mit feinsten Kreationen des traditionellen Konditorenhandwerks. Ein Besuch in ihrer Konditorei ist jede kleine Sünde wert.

Süßer Duft und bunte Kreationen zeugen in ganz Südtirol vom präzisen Handwerk der Konditoren. Vergängliche Kunstwerke aus süßer Masse werden täglich in der Konditorei frisch gefertigt. Einmal ist es ein Meer von bunten Petits Fours, dann ein traditioneller Südtiroler Apfelstrudel, feinste Pralinen aus hochwertiger Schokolade oder eine saisonale Köstlichkeit wie das beliebte Kastanienherz. Meist sind es mit Tradition und Liebe geführte Familienbetriebe, die das Handwerk der Konditoren über Generationen hinweg fortführen und verfeinern. Einige von ihnen arbeiten noch strikt nach Großvaters altbewährtem Rezept, aber auch neue Kompositionen versetzen Naschkatzen ins Staunen. In den gemütlichen Cafés kann man sich den zauberhaften Torten und süßen Verführungen hingeben.

Einige der besten Konditoren des Landes haben sich zur Südtiroler Konditorenvereinigung zusammengeschlossen. Diese steht für höchste Qualität und meisterhafte, handwerkliche Tätigkeit. Die einzelnen Konditoreien werden durch die Vereinigung vertreten und können sich so umso mehr auf das kreative Schaffen von Torten, Gebäck und süßen Leckereien konzentrieren. In allen Konditoreien wird auf die Verwendung erlesener, wenn möglich regionaler Zutaten geachtet, denn die Fachmänner wissen: Nur wo Gutes rein kommt, kommt auch Gutes raus. So sind der Konditoren Meisterstuben auch über die Landesgrenzen hinaus für ihre Qualität bekannt; Stammkunden und Passanten geben sich immer wieder gerne den feinen Gaumenfreuden hin.

Was gibt es auch Schöneres? Ein leckeres Frühstück mit einer Tasse Cappuccino und einem noch warmen Croissant, eine lustige Runde mit Freunden bei Kaffee und Kuchen, ein fruchtig frischer Eisbecher im Sommer. Gerade nach dem Sport, wenn man im Winter von einer anstrengenden Skitour zurück kommt oder im Sommer mit dem Mountainbike auf dem Heimweg ist, knurrt doch immer der Magen. Die süßen Kreationen bringen Sportler wieder in Schwung und stillen das süße Verlangen. Und nach einem aktiven Tag darf sich jeder eine kleine Sünde leisten.

Hier die teilnehmenden Betriebe der hds Konditorenvereinigung auf einen Blick:

 

 
Zur Startseite