Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Erleben

Wein & Feinkost

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sandwirt

St. Leonhard St. Leonardo in Passiria, Passeirerstraße 72 Via Passiria Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0473 656 143
E-mail schreiben
zurück

Sandwirt

St. Leonhard St. Leonardo in Passiria, Passeirerstraße 72 Via Passiria

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • In Völlan bei Lana lädt Sie der Rafflerhof in ein herzliches, traditionelles Ambiente ein.
    Gasthaus

    Rafflerhof

    Lana
  • Auf den sonnigen Hängen bei Riffian erwartet Sie der Berggasthof Walde auf 1.310 m.
    Berghütte

    Berggasthof Walde

    Riffian
  • Der Schnuggerhof, hoch über Schenna ist ein beliebtes Einkehrziel.
    Gasthaus

    Schnuggerhof

    Schenna
  • Im Haidenhof in Tscherms unter der Laube sitzen und auf die Berge schauen.
    Gasthaus

    Haidenhof

    Tscherms
  • Erlesene Köstlichkeiten aus der Südtiroler Küche erwarten die Gäste im Wirtshaus Thurnerhof in Schenna.
    Gasthaus

    Wirtshaus Thurnerhof

    Schenna
  • Auf der sonnigen Terrasse der stube ida am Vigiljoch lässt es sich herrlich verweilen.
    Gasthaus

    stube ida

    Lana
Nein, danke

Informationen zu Sandwirt

Eine besonders bekannte traditionelle Gaststätte im Passeiertal ist der Sandwirt, das Geburtshaus des Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer. Günstig liegt der historische Gasthof zwischen St. Martin und St. Leonhard an der Hauptstrasse und ist für viele Aktivtouristen, Durchreisende und Kulturinteressierte ein beliebter Ort zum Einkehren. Direkt daneben befindet sich auch das sehenswerte Andreas Hofer Museum und eine schöne Parkanlage. Nachher eignet sich der Sandwirt für eine Stärkung. Herzlich Willkommen!

Öffnungszeiten: täglich geöffnet 9 – 21 Uhr. Montags nur bis 15 Uhr
Küche: durchgehend warme Küche (11:30 – 20:00 Uhr) Mai, Sep, Okt – 18uhr
Extravereinbarung für Gruppen

Im Sommer sitzt man herrlich auf der sonnigen Terrasse und geniesst hausgemachten Kuchen und erfrischende Eisbecher oder kühle Getränke. Für kühle Tage stehen den Gästen im Inneren des historischen Hauses gemütliche Räumlichkeiten zur Verfügung. Vor allem die holzgetäfelten Stuben sind Wohlfühlort für gesellige Stunden. Im Sandwirt stehen traditionelle Gerichte, aber auch italienische Speisen auf der Karte.

Im Passeiertal zahlt sich für traditionelle Kost ein Besuch im historischen Sandwirt aus, dem Geburtshaus des Freiheitskämpfers Andreas Hofer.

Traditionell angehaucht

Im Sandwirt gibt es vor allem herzhafte Südtiroler Kost. Speckknödelsuppe und saures Rindfleisch verwöhnen ebenso mit würzigem Geschmack wie Schlutzkrapfen oder ein Bauerngröstl. Auch mediterrane Speisen werden im Sandwirt serviert, im Sommer erfreut ein knackiger Salat auf der Terrasse. Zu allen Gerichten werden gerne die passenden Weine empfohlen. Auch die Desserts sollte man unbedingt probieren, einfach köstlich!

Vieles wird in der Küche des Sandwirt hausgemacht!

Gemütlichkeit

Im Sommer lockt die Terrasse tagsüber mit vielen Plätzen unter schattenspendenden Schirmen an der frischen Luft. Abends und an kühlen Tagen sind die Speiseräume und Stuben sehr beliebt. Urige, traditionelle Stimmung kommt in den holzgetäfelten Räumlichkeiten auf. Ein warmer Kamin sorgt für Gemütlichkeit und lange, elegant gedeckte Tafeln werden für Feierlichkeiten vorbereitet. Hier fühlt man sich wohl!   

Angenehme Atmosphäre!

Kultur

Winter

Zur Startseite