Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Jaufenburg

St.Leonhard in Passeier
Zur Merkliste hinzufügen
E-mail schreiben

Jaufenburg

St.Leonhard in Passeier

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Museum

    Eisenbahnwelt

    Partschins
  • Museum

    Frauenmuseum

    Meran
  • Museum

    Schloss Lebenberg

    Tscherms
  • Museum

    Südtiroler Bergbaumuseum - Erlebnisbergwerk Schneeberg Passeier

    Moos in Passeier
  • Museum

    Ultner Talmuseum

    Ulten
  • Museum

    Palais Mamming Museum

    Meran
Nein, danke

Informationen zu Jaufenburg

Oberhalb von St. Leonhard im Passeiertal steht auf einem Hügel der hohe, weithin sichtbare Bergfried der einst prächtigen, fünfstöckigen Jaufenburg. Die Burg wurde im 13. Jahrhundert von den Herren von Passeier gebaut und wurde als Gerichtssitz genutzt. Darauf erwarben die Fuchs von Fuchsberg, Vasallen der Grafen von Eppan die Burg.

 

Seit 2003 ist der Bergfried als Außenstelle des MuseumPasseier zugänglich. Er dokumentiert die Geschichte der Burg, talbezogene Themen wie das Gericht Passeier oder die Schildhöfe. Besonders beeindruckend sind die Renaissance-Malereien vom bekannten Maler Bartlme Dill Riemenschneider aus dem Jahr 1538 im 4. Stock.

 

Jeden Montag, von 11- 12 Uhr gibt es ein Überraschungsprogramm für Kinder.
Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

 

Öffnungszeiten

Juni–Sep
Mo 10-13 h
Führungen auf Anmeldung

Eintrittspreise

  • 2,00 € Erwachsene
  • 1,00 € Kinder (6-14 Jahre)
  • 2,00 € pro Person Aufpreis Führungen für Gruppen (ab 10 Personen, auf Anmeldung)

Die museale Einrichtung in der Jaufenburg mit ihrem mächtigen Bergfried ist eine Außenstelle des MuseumPasseier und gibt Einblick in die Historie der Burg.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Kultur

Wandern

Rad

City

Winter