Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Stiftskirche Innichen

Innichen
Zur Merkliste hinzufügen

Stiftskirche Innichen

Innichen

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Stiftskirche Innichen

Auf dem Land, das Bayernherzog Tassillo III dem Benediktinerabt Scharnitz schenkte, sollte ein Benediktinerkloster erbaut werden. Sinn und Zweck war es die Bevölkerung in Innichen zum Christentum zu führen. In dieser Zeit (12. u. 13. Jhdt.) ist auch die Stiftskirche entstanden und gilt als bedeutendstes Zeugnis der romanischen Bauepoche in ganz Tirol.



Prächtig steht sie da und ihre grünen Dächer verleihen ihr diesen ganz besonderen Charme. Zu bewundern gibt es neben den spätromanischen Kuppelfresken, die Kreuzigungsgruppe im Chor, die romanische Krypta und ein gotisches Fresko.

 

 

Die Stiftskirche liegt im Zentrum von Innichen im Hochpustertal.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Wandern

Alpin

City

Winter