Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Museen in Sterzing

Das ehemalige Hospiz des Deutschen Ordens, das sogenannte Deutschhaus, beherbergt seit dem Jahr 1986 das Multschermuseum und seit 1994 auch das Stadtmuseum von Sterzing. Das Multschermuseum zeigt Gemälde des bekannten Ulmer Malers Hans Multscher. Die vier Tafeln entstanden für den Altar der Sterzinger Pfarrkirche. Die barocken Säle des Deutschhauses beherbergen die Sammlung, die von der abwechslungsreiche Geschichte der Stadt Sterzing zeugt. Die Museen sind von Anfang April bis Ende Oktober von Dienstag bis Samstag jeweils von 10.00 bis 13.00 und von 13.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Zur Startseite