Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Stadtrundgang Bruneck II

Bruneck Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Stadtrundgang Bruneck II

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    0:30 h
  • Strecke
    1.9km
  • Höhenmeter
    40 hm
  • Max. Höhe
    881 m
Bruneck - der Hauptort des Pustertales in Südtirol wartet im historischen Siedlungskern mit einer Symbiose aus Geschäften, Cafès, Kirchen und anderem mehr auf.

Wegbeschreibung

Der Stadtrundgang beginnt im Tschurtschenthaler Park (Pavillon) vor der Ursulinenkirche. Von hier aus geht man durch das Ursulinentor hindurch und geht gleich rechts hinauf in die ruhige Raingasse und weiter zur Rainkirche. Ursprünglich wurde "St. Katharina auf dem Rain" im Jahr 1340 vom Brunecker Nikolaus von Stuck gestiftet und wenig später von den Erben als kleine Kapelle erbaut. Im Jahr 1675 wird die Kapelle in die heutige Form gebracht. Der schon früher errichtete gotische Chor wird beibehalten, der Turm mit den beiden "Zwiebeln" nach dem großen Brand von 1723 so gestaltet.
Der Weg führt weiter hinauf zum Schloss Bruneck, in welchem sich ein weiteres Messner-Mountain-Museum (RIPA) befindet. Das Schloss wird umrundet und man kommt wieder zurück zur Rainkirche. Von hier leicht abwärts zum Seeböckhaus – über den Oberragen hinauf zum Ragenhaus und zur Pfarrkirche von Bruneck. Von der Kirche über den Oberragen und durch die Stadtgasse zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Bruneck, Tschurtschenthaler-Park.

Zielpunkt

Bruneck, Tschurtschenthaler-Park.

Besonderheiten

Rainkirche - Pfarrkirche - Schloss Bruneck - bunte Geschäfte und anderes mehr.

Parken

Tiefgarage in Bruneck (kostenpflichtig) oder am Stegener Marktplatz (kostenlos) - Gehzeit bis zum Ausgangspunkt: 10 min.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pustertalbahn bis nach Bruneck.

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - dem Straßenverlauf bis Richtung Bruneck - bei St. Loenzen der "Ausfahrt West" bis in das Zentrum folgen.

Anfahrt von Osten: von Innichen bis zur Abzweigung nach Bruneck "Ausfahrt Ost" - weiter bis in das Zentrum.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Zur Startseite