Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Sissi-Weg

Meran
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sissi-Weg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:00 h
  • Strecke
    3.4km
  • Höhenmeter
    40 hm
  • Höhenmeter
    80 hm
  • Max. Höhe
    397 m
Der Sissi-Weg führt größtenteils durch den Meraner Stadtteil Obermais mit seinen herrschaftlichen Ansitzen, Burgen und Schlössern.

Wegbeschreibung

Er berührt dabei Orte und Wege die Kaiserin Elisabeth von Österreich gerne auf ihren ausgedehnten Spaziergängen besuchte. Der Sissi-Weg ist durchgehend ausgeschildert und kann auch sehr einfach mit einem Kinderwagen abgefahren werden.

Ausgangspunkt ist Schloss Trauttmansdorff, in dem Sissi die vielleicht glücklichsten Tage ihres Lebens verbrachte. Der Weg führt hinter den Parkplätzen der Gärten von Schloss Trauttmansdorff über den Naifbach und rechts in die Seilbahngasse. Dieser leicht ansteigend circa 500m folgen, hier schließlich links in die St. Valentin- und anschließend Christomannos Straße. Geradeaus weiter in die Enge Gasse, welche ihrerseits in die Reichenbachstraße mündet. Dieser Straße links leicht absteigend in die Kirchgasse folgen und weiter hinab zur Passer. Auf dem Steinernen Steg (meist Römerbrücke genannt) den Fluss überqueren und links der Winterpromenade den Fluss entlang bis zur Postbrücke folgen. Auf der anderen Flussseite liegt der gepflegte Sissi-Park mit der Marmorstatue der Kaiserin. Wieder zurück über die Brücke und die wenigen Schritte weiter bis zum Kurhaus Meran.

Startpunkt

Gärten von Schloss Trautmansdorff

Zielpunkt

Kurhaus Meran

Parken

Im Bereich der Gärten von Schloss Trauttmannsdorf gibt es ausreichend (kostenpflichtige) Parkmöglichkeiten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Meran fahren die Buslinien 1B und 4 zu den Gärten von Schloss Trautmannsdorf. Da diese beiden Linien auch beim Kurhaus Meran (Freiheitsstraße) vorbeifahren, können sie auch zur Rückfahrt nach diesem Stadtspaziergang genützt werden.

Anfahrt

Über das Etschtal oder dem Vinschgau bis nach Meran

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Meran

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken