Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Hotel Mirabel

s
Enneberg/St. Vigil San Vigilio di Marebbe, Pelegrinistr. 11 Via Pelegrini
Zur Merkliste hinzufügen
  • Gratis WLAN
  • Parkplatz
  • Haustiere erlaubt
  • Wellness
  • Barrierefrei
  • Saunabereich
  • Überdachter Parkplatz
  • Safe
  • Fernseher
  • Zur Homepage
  • Hotel Mirabel

    s
    Enneberg/St. Vigil San Vigilio di Marebbe, Pelegrinistr. 11 Via Pelegrini

Hotel Mirabel

s
Enneberg/St. Vigil San Vigilio di Marebbe, Pelegrinistr. 11 Via Pelegrini

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Rund ums Jahr ist das Hotel Stefaner für Sie geöffnet und verwöhnt Sie mit Gastfreundlichkeit, Behaglichkeit und Stil.
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Stefaner

    Tiers
  • Herzlich Willkommen sind die Gäste auch im Winter im Hotel Regglbergerhof.
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Regglbergerhof

    Deutschnofen
  • Winterurlaub im Vitalpina Hotel Dosses in St. Christina in Gröden.
    ab 90,-
    Hotel 4 Sterne

    Vitalpina Hotel Dosses

    St. Christina in Gröden
  • In Wolkenstein in Gröden ist das Hotel Astor für Aktivurlauber eine ideale Unterkunft für erholsame Tage.
    Hotel 3 Sterne

    Hotel Astor

    Wolkenstein in Gröden
  • Herzlich Willkommen im Alpin Superior Hotel Fanes in Wolkenstein.
    Hotel 4 Sterne

    Hotel Fanes

    Wolkenstein in Gröden
  • Im Winter ist das Hotel Grones in Gröden ein  Urlaubsparadies.
    ab 97 €
    Hotel 4 Sterne

    Hotel Grones

    St. Ulrich in Gröden
Nein, danke

Informationen zu Hotel Mirabel

Die günstige Lage des Hotel Mirabel am Wander- und Skigebiet Kronplatz-Plan de Corones, die freundlichen Mitarbeiter und der perfekte Service machen einen Urlaub hier unvergesslich. Zudem ist das Haus eine wahre Wohlfühloase und ein Ort der geselligen Urlaubsmomente inmitten der Dolomiten. Hier fühlt man sich bestens aufgehoben und verbringt zu jeder Jahresezeit aktive und gleichermassen entspannte Urlaubstage. 

Die modern eingerichteten Zimmer und Suiten bieten den Gästen jeden Komfort und viel Platz für Privatsphäre. Der Tag beginnt mit feinen Köstlichkeiten vom Frühstücksbuffet und endet mit kulinarischen Leckerbissen. Zum Ausklang des Tages bieten sich die Loungemöbel der Bar oder die gemütliche Stube perfekt an. Erholsam ist auch der Wellnessbereich des Hauses. Hier stehen den Gästen verschiedene Saunen, eine Infrarotkabine und ein Ruhebereich zur Verfügung. Nach aktiven Tagen ist diese Erholungsoase genau das Richtige.

Der Kronplatz ist eines der bekanntesten und besten Skigebiete der Alpen, hier kommen Skifahrer garantiert auf ihre Kosten. Wer es lieber etwas gemütlicher hat, erwandert die Region mit Schneeschuhen oder vergnügt sich auf den Rodelbahnen. Langläufer finden das perfekte Revier auf den Loipen ins Rautal-Val dei Tamersc, inmitten der dramatischen Kulisse der Dolomiten. Im Sommer ist die Auswahl an Wanderungen und Bergtouren beinahe unüberschaubar. Zahlreiche urige Almhütten locken in die Berge, unzählige schroffe Gipfel warten auf Wanderer, ein weltweit einzigartiges Panorama lässt die Bergsteiger staunen.

Mit dem Holidaypass den man als Gast im Hotel erhält, kann man kostenlos alle öffentlichen Verkehrsmittel (Bus und Zug) in ganz Südtirol nutzen und zahlreiche Preisvorteile des vielfältigen Sommerangebots unseres Tourismusvereins geniessen. Auch für die jüngsten Gäste ist im Hotel Mirabel Bestens gesorgt. Der weitläufige Garten um das Haus bietet genügend Platz zum Spielen und im Winter ist der Spaß im Spielzimmer groß. Somit herzlich willkommen im Hotel Mirabel. 

In St. Vigil im Gadertal, unterhalb des bekannten Ski- und Freizeitgebiets Plan de Corones- Kronplatz, liegt das Hotel Mirabel günstig für einen Erholungs- oder Aktivurlaub.

Zimmer

Die komfortabel und gemütlich eingerichteten Zimmer im Hotel Mirabel sind in 4 verschiedene Kategorien eingeteilt. Alle Zimmer, Standart, Comfort, Superior und Suiten, sind mit Dusche/WC, Fön, Telefon, SAT-TV, Safe und Balkon ausgestattet und bieten den Gästen zusätzlich viele Annehmlichkeiten die den Aufenthalt genüsslich und erholsam machen. Moderne Einrichtung kombiniert mit traditionellen Elementen verleihen den Räumlichkeiten eine sehr angenehme Atmosphäre.   

Schlicht und gepflegt!

Kulinarisch köstlich!

Gesund und natürlich sind die Produkte am Frühstücksbuffet. Neben Kuchen und Torten gibt es auch diverse Aufstriche, Müsli und frisches Obst um den morgendlichen Hunger zu stillen. Sicherlich findet jeder etwas für den eigenen Geschmack. 
Abends bereiten die Köche ein leckeres 4 Gang Menü aus Gerichten der mediterranen und südtiroler Küche zu. Knackige Salate, Kräuter und anderes Gemüse kommt im Sommer frisch direkt aus dem Garten. Unbedingt soll man für die Desserts Platz lassen, himmlische süße Cremen, Torten und auch Schnäpse zum Verdauen werden angeboten. Highlights wie edle Tropfen und Galadinners lassen Geniesserherzen frohlocken.  

Gemütlich ist es in der Stube.

Wellness für Körper und Geist

Im Wellnessbereich des Hauses steht den Gästen neben verschiedenen Saunen auch eine Infrarotkabine zur Verfügung. Eine angenehm eingerichtete Wellness- und Erholungsoase bietet den Urlaubern Wärme, Ruhe und den nötigen Raum für Relaxmomente. Ein Ruhebereich, ein Whirlpool mit Massageliegen und Erlebnisduschen machen die Auswahl an Erholungsmöglichkeiten noch größer. 

Wohltuende Wärme!

Aktiv im Gadertal

Das Gadertal ist zu recht vor allem bei Wanderern und Mountainbikern beliebt. Sattgrüne Wiesen bilden den Kontrast zu den schroffen Felsen der nahen Berge, urige Hütten laden zum Verweilen ein. Im Winter liegt der Einstieg zum Freizeitberg Kronplatz angenehm in der Nähe, hier kann man lustige Skitage verbringen. Aber natürlich eignet sich die Umgebung auch perfekt zum Winterwandern und Rodeln.

Vielseitigkeit!

Kultur

Wandern

Rad

Winter