Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Erleben

Wein & Feinkost

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

St. Moritz in Ulten

Ulten Zur Merkliste hinzufügen
zurück

St. Moritz in Ulten

Ulten

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • St. Hippolyt bei Tisens, ein wunderbares Höhenkirchlein in der Meraner Umgebung.
    Kirchen & Klöster

    St. Hippolyt Kirche

    Tisens
  • Die bildschöne romanische Rundkirche St. Georg oberhalb von Schenna
    Kirchen & Klöster

    St. Georg Kirche in St. Georgen

    Schenna
  • Die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt liegt in der idyllischen Ortschaft Unsere Liebe Frau im Walde.
    Kirchen & Klöster

    Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt

    U.L.Frau i.W.-St.Felix
  • Der heutige Bau von St. Severin in Völlan wurde 1433 geweiht, die rsprünge der Kirche reichen aber weiter zurück.
    Kirchen & Klöster

    St. Severin

    Lana
  • Alt trifft neu: der Granitanbau bildet die neue Pfarrkirche
    Kirchen & Klöster

    Neue Pfarrkirche Schenna

    Schenna
  • Der Kirchturm der Pfarrkirche Partschins mit der Texelgruppe im Hintergrund.
    Kirchen & Klöster

    Pfarrkirche Partschins

    Partschins
Nein, danke

Informationen zu St. Moritz in Ulten

Waldduft und Wiesenboden: Das Kirchlein St. Moritz steht auf 1640 m ü.d.M in idyllischer Lage. Alte Nadelbäume umringen die kleine Siedlung, die historischen Bauernhöfe sind mit Holzschindeln gedeckt. Das Höhenkirchlein St. Moritz ist vermutlich die älteste Kirche des Ultentales.

Schon die Kreuzfahrer sollen hier auf ihrem Weg ins Vinschgau Rast eingelegt haben. Später war die Kirche Hospiz für die Pilger, die nach Rom reisten. Sehenswert sind die gut erhaltenen Fresken aus dem 15. Jh.. Der Hochaltar von St. Moritz zeigt den Hl. Mauritius. 

 

 

Gemeinsam mit einigen alten Gehöften liegt St. Moritz am Sonnenhang über St. Nikolaus.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Natur

Kultur

Wandern

Winter