Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Gamsbluthütte

St. Christina, Mastlè Str. - Via Mastlè
Zur Merkliste hinzufügen
  • Restaurant
  • Hausbar
E-mail schreiben

Gamsbluthütte

St. Christina, Mastlè Str. - Via Mastlè

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Gamsbluthütte

Die Gamsbluthütte befindet sich umgeben von der einzigartigen Bergwelt des Grödnertals am Rande des Naturparks Puez-Geisler. Ein einmaliger Blick auf Sellastock und Langkofel, schmackhafte Hüttenkost sowie herzliche Gastfreundschaft erwarten euch hier.

Ob im Winter beim Skifahren oder Schneeschuhwandern oder im Sommer beim Wandern oder Mountainbiken – der Familienbetrieb eignet sich bestens für eine Einkehr, um sich zu stärken, aufzuwärmen und auszuruhen. Die Küche des Hauses zaubert zahlreiche Gaumenfreuden nach Südtiroler Rezepten, darunter kalte Gerichte für den schnellen Imbiss, aber auch warme Speisen für eine deftige Mahlzeit. Ein besonderer Tipp: Probiert unbedingt die leckere Gamswurst. Genießen könnt ihr außerdem hausgemachte Süßspeisen. Nehmt in der gemütlichen Stube oder auf der sonnigen Terrasse Platz und lasst euch von den zuvorkommenden Gastgebern verwöhnen, während die Kinder im nahe gelegenen Wald und auf den Wiesen spielen können. Genießt den traumhaften Ausblick auf die Gipfel der Dolomiten und das Grödnertal. Erholt euch vom Stress des Alltags und gönnt euch einen hausgemachten Gamsblutschnaps, der ganz bestimmt von innen wärmt!

Die Hütte ist im Sommer auf verschiedenen, familienfreundlichen Wanderwegen bequem zu erreichen. Im Winter befindet sie sich mitten im Pistenparadies des Skigebiets Gröden sowie ungefähr auf der Hälfte der bekannten Rennstrecke Gardenissima.

Herzlich willkommen auf der Gamsbluthütte in Gröden!

Gaumenfreuden auf der Alm

Eure Wanderung zur Gamsbluthütte wird mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Gipfel der Dolomiten sowie mit schmackhafter Hüttenkost belohnt. Das engagierte Küchenteam bereitet mit Leidenschaft leckere Südtiroler Spezialitäten zu. Von gemischten Käse- oder Specktellern für den kleinen Hunger über goldgelb angebratene Röstkartoffeln mit Spiegelei oder Schlutzkrapfen für den größeren Hunger bis hin zu hausgemachten Süßspeisen für Naschkatzen ist auf der attraktiven Speisekarte alles dabei. Unbedingt ausprobieren solltet ihr die Spezialität des Hauses: die würzige Gamswurst. Abschließend ist es schon fast ein Muss, den hausgemachten Gamsblutlikör auszuprobieren. Prost!

Gamswurst und Gamsblutlikör – die Spezialitäten des Hauses.

Aktiv im Grödner Tal

Im Sommer könnt ihr die Gamsalmhütte auf verschiedenen Wanderwegen mit Start in St. Christina, St. Ulrich oder Wolkenstein erreichen. Je nach gewählter Wanderung könnt ihr einen Teil mit der Kabinenbahn Seceda oder mit der Kabinenbahn Col Raiser bewältigen.
Im Winter führt die berühmte Rennstrecke Gardenissima an der Hütte vorbei. Außerdem könnt ihr mit der Kabinenbahn Col Raiser bis zur Bergstation fahren und dann links bis zur Einkehrmöglichkeit abfahren. Auch mit Schneeschuhen könnt ihr die zauberhafte Winterlandschaft von Gröden bestens erkunden. Um euch aufzuwärmen und auszuruhen, erwartet euch die Gamsbluthütte mit einem heimeligen Ambiente und Speis und Trank.

Der Naturpark Puez-Geisler ist einzigartig in seiner Schönheit.

Natur

Wandern

Alpin

Zur Startseite