Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zum Schlundensteinweg

Algund Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Schlundensteinweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:45 h
  • Strecke
    5.6km
  • Höhenmeter
    190 hm
  • Höhenmeter
    190 hm
  • Max. Höhe
    654 m
Auf dem Algunder Waalweg zum Schlundensteinweg

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt am Parkplatz auf der Töll am Einstieg des Algunder Waalweges. Man folgt dem Waal und überquert nach ca. 500 m die Hauptstraße. Erneut folgt man, vorbei an der Jausenstation Leiter am Waal, dem Wasserlauf. Unmittelbar vor dem Café „Kaffee Konrad“ geht man links auf dem Weg Nr. 25 A bis zur nächsten Abzweigung und folgt, leicht ansteigend, dem Weg Nr. 21 (Schlundensteinweg), bis dieser in die Straße
nach Vellau einmündet. Nun auf dem Weg Nr. 10 links Richtung Oberplars,
vorbei an Mühlbauer und Hofer. Beim Töller rechts auf Weg Nr. 10 wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Startpunkt

Parkplatz am Töllgraben (Einstieg Algunder Waalweg)

Zielpunkt

Parkplatz am Töllgraben (Einstieg Algunder Waalweg)

Besonderheiten

Geschichte von Algund: In Algund wurden in den 1930er Jahren mehrere Figurenmenhire aus der Kupferzeit gefunden. Die Originale befinden sich im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen. Replikate sind vor dem Tourismusbüro aufgestellt. Zur Römerzeit verlief die Via Claudia Augusta, die Italien mit
Süddeutschland verband, durch Algund. Der Brückenkopf am Etschufer wurde im Jahr 2011 mit einer Glaskonstruktion überdacht. Um 1241 stiftete
die Tochter des Grafen Albert von Tirol hier das Kloster Maria Steinach.

Parken

Parkplatz am Töllgraben (Einstieg Algunder Waalweg)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Meran Richtung Vinschgau; gleich nach dem Tunnel kurz vor der Ortschaft Töll nach rechts abbiegen Richtung Algund. Nach ca. 500 m befindet sich links ein großer Parkplatz (gebührenfrei).

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Zur Startseite