Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zum Kirchlein Sankt Helena am Regglberg

Deutschnofen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Kirchlein Sankt Helena am Regglberg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:30 h
  • Strecke
    3.8km
  • Höhenmeter
    60 hm
  • Max. Höhe
    1440 m
Kulturhistorisch interessante Wanderung ohne nennenswerten Höhenunterschied

Wegbeschreibung

Man startet beim Pfösl oder darunter auf der Straße. Einige Minuten auf der Straße zurückgehend, findet man eine Hinweistafel »Sankt Helena«. Man folgt dem (asphaltierten) Zugangsweg und ist in etwa einer halben Stunde bei der Kirche und Einkehr. Vor dem Stadel folgt man einem Hinweisschild und der Markierung H und P durch die Wiese in den Wald hinein. Dort geht die Markierung H nach rechts und P nach links weiter. H würde über einen Hügel in ganz kurzer Querung die Straße erreichen, deshalb folgen wir der Markierung P bis zum Weißbaumerhof und dann P weiter zum Bayerlhof und bis zur Straße. Der Abschnitt zwischen Sankt Helena und dem Weißbaumerhof könnte bei Schneelage das einzige problematische Stück sein, die übrige Strecke besteht aus Höfezufahrten, die auch im Winter sicher geräumt werden. Schotterstraße bis zum Bayerlhof, dann wieder Asphalt bis zur Straße. Hier ist ein Schild »Markierung P Pfösl« genau gegenüber der Stelle, wo man die Straße erreicht, irreführend. Man muss der Straße etwa 100 Meter in Richtung Deutschnofen folgen, dann zweigt die Markierung P links ab und führt über einen Waldweg zum Pfösl.

Startpunkt

Hotel Pfösl, Deutschnofen

Zielpunkt

Hotel Pfösl, Deutschnofen

Parken

Parkplatz beim Gasthof Pfösl

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Bozen nach Deutschnofen und weiter nach Pfösl

Anfahrt

Von Bozen durch das Eggental nach Deutschnofen von dort weiter zum Gasthof Pfösl

Quelle

Book_15
Autor: Peter Pallua
Aus dem Buch: Unterwegs in Südtirol

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite