Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Zum Beimsteinkogel in Vöran

Vöran
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Beimsteinkogel in Vöran

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:30 h
  • Strecke
    4.4km
  • Höhenmeter
    120 hm
  • Höhenmeter
    120 hm
  • Max. Höhe
    1328 m
Eine kleinen Rundwanderung zu dem Beimsteinkogel hoch über dem Dorf Vöran.

Wegbeschreibung

Der Beimsteinkogel ist einer der drei porphyrroten Felsvorsprünge in Vöran und bieten einen schönen Ausblick auf die Ortschaft von Vöran, die umliegenden Berge und auf das Etschtal. Auf dem Kogel befindet sich auch einer der 3 „Hingucker“ (Fernrohr) mit Blick auf eines der traditionellen Strohdächer beim Tötnmoarhof.
Der Ausgangspunkt ist Wanderung ist das Dorfzentrum von Vöran, eine Parkmöglichkeit befindet sich oberhalb der Pfarrkirche. Der Weg Nr. 16 führt zunächst ansteigend, vorbei am Restaurant Oberwirt bis zum Gasthof Grüner Baum. Unterhalb des Gasthofes befindet sich der Einstieg zum Beimsteinkogel (Weg Nr. 12). Zurück geht es auf demselben Weg bis zur ersten Kreuzung, dort biegt der Weg links ab und führt uns zurück nach Vöran Dorf.

Startpunkt

Dorfzentrum Vöran

Zielpunkt

Dorfzentrum Vöran

Parken

Parkplatz oberhalb der Pfarrkirche Vöran

Öffentliche Verkehrsmittel

Nach Vöran mit dem Tschöggelbergbus oder der Seilbahn von Burgstall.

Anfahrt

Von Bozen oder Meran aus auf den Tschöggelberg und weiter bis nach Vöran

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Tourismusverein Hafling Vöran Meran 2000

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite