Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Auer nach Castelfeder

Auer Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Auer nach Castelfeder

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:15 h
  • Strecke
    3.3km
  • Höhenmeter
    150 hm
  • Max. Höhe
    409 m
Kurzwanderung zum "Arkadien Tirols". Die sagenumwobene Kultstätte zwischen Auer und Neumarkt, ist ein ausgedehnter, von Grasböden, malerischen Weihern, gletschergeschliffenen Felspartien und knorrigen Eichen geprägter Porphyrhügel.

Wegbeschreibung

Start der Tour am südlichen Ende von Auer beim kleinen Parkplatz neben der Sportzone Schwarzenbach, hier zweigt rechts die Markierung 5 ab. Nun dieser Bezeichnung folgend auf Fußsteig am Nordhang des Hügels durch Gebüsch und Baumbestände mäßig steil hinauf zu ersten Verflachungen, kurz weiter zu den Mauerresten im Nordteil der Kuppenhöhe (ca. 400 m) und dann über die schmale Hochfläche zu ihrem Südteil, wo sich weitere Mauerreste und Steindenkmäler befinden. Ab Auer ca. 0:45 Std. – Abstieg: Auf dem nahe der Kapelle beginnenden Abstiegsweg (Wegweiser, kurzes Eisengeländer) an Osthang des Hügels hinunter zum kleinen Wurmsee, rechts auf der “Römerstraße” hinunter zu querendem Sträßchen (hier ein paar Schalensteine), auf diesem links zum Sattel, der den Hügel mit dem Hinterland verbindet, nordwärts auf einer alten Wegtrasse hinunter zur Fleimstaler Straße und zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Auer

Zielpunkt

Auer

Parken

Parkmöglichkeiten in Auer

Öffentliche Verkehrsmittel

Direkte Busse ab Bozen Autobahnhof bis Auer, oder mit der Bahn bis Bahnhof Auer (liegt etwas außerhalb des Ortes)

Anfahrt

Von Bozen auf der Staatsstraße Richtung Süden bis Auer

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    wollte nur darauf aufmerksam machen, daß die Markierung auf der Karte mit dem Bild "Naturdenkmal" Castelfeder Magie und Mystik falsch gesetzt ist. Die darauf dargestellte Rutschbahn mit Schale und Kreuz befindet sich nicht auf dem Galgenbichl, sondern bei den "Kuchelen" auf dem Burghügel in der Nähe der Barbarakapelle Günther Niederwanger

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite