Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Spaziergang zum Forte delle Benne

Alta Valsugana
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Spaziergang zum Forte delle Benne

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    8.3km
  • Höhenmeter
    200 hm
  • Höhenmeter
    200 hm
  • Max. Höhe
    646 m
Zur Entdeckung der österreichischen Festung, welche über den Levico-See wacht.

Wegbeschreibung

Einfache Tour um den Colle delle Benne (österreichische Festung, ca. aus dem Jahr 1880), mit Blick auf den Levico-See und etwa 2 km vom Zentrum der Ortschaft entfernt. Das Mitbringen von genügend Wasser wird empfohlen.        
Wanderung      
Von der viale Vittorio Emanuele in Levico Terme fährt man entlang der viale Roma für 20 m bergauf und biegt dann nach links in die via San Biagio. Nach ca. 400 m (Kreuzung auf der rechten Seite) fährt man entlang der Schotterstraße weiter bergauf, über das ehemals österreichische Aquädukt und später (indem man sich links hält) zum Bauernhof Giovannini. Anschließend führt der Weg rechts bis zum Colle delle Benne bergauf (653 m; Festung). Von hier fährt man bergab in den Wald bis zur Provinzstraße. Diese überquert man und folgt den Schildern Richtung Visintainer. Der Weg führt weiter bergab entlang der asphaltierten Straße und führt in das Wohngebiet, wo man nach links abbiegt und so den See (über den Schotterweg) erreicht. Über die Strada di Pescatori kann man am Ufer entlangfahren.              
Der Rückweg erfolgt über die via Belvedere.

Startpunkt

Viale vittorio Emanuele, Informationsbüro (491 m) 

Zielpunkt

Viale vittorio Emanuele, Informationsbüro (491 m) 

Parken

Viale vittorio Emanuele, Informationsbüro (491 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen