Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Die Schlucht im Nonstal

mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Schlucht im Nonstal

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    2.2km
  • Höhenmeter
    40 hm
  • Höhenmeter
    60 hm
  • Max. Höhe
    648 m
Für einen Tag Indiana Jones sein

Wegbeschreibung

Von Cloz (791 m), Romallo (736 m) oder Dambel (752 m) mit dem Shuttlebus zu den Mühlen von Cloz, dann zu Fuß weiter. Über kleine Stege, Hängebrücken und gesicherte Steige, augerüstet mit Stiefeln und gelben Windjacken (Helmpflicht, wird von den Organisatoren bereitgestellt) in die Schlucht hinein. Hier sieht man die Farben der Felswände in ihrer vollen Pracht: vom brüchigen Ziegelrot bis hin zum dichten Weiß, typisch für Kalkstein. Weiter in Richtung Dos de Marsili, wo sich ein alter Kalkofen befindet, in dem Kalk hergestellt wurde, fundamentaler Bestandteil für den Bau von Häusern aber auf für die Konservierung bestimmter Produkte (z. B. Ei) und zur Desinfektion. Weiter über eine Metallleiter bis zur Ortschaft San Biagio, über die ca. 80 m hohe Brücke. Mit dem Shuttlebus wieder zum Ausgangspunkt zurück. 

Startpunkt

Cloz, Romallo, Dambel

Zielpunkt

Cloz, Romallo, Dambel

Parken

Cloz, Romollo, Dambel.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Cloz, Romollo: Von Cles in Richtung Val di Sole, Umfahrung rechts nach einigen km durch das Tal Richtung Castelfondo oder von 

Dambel: auf der linken Seite des Novella Bachs, von Dermulo über Sanzeno, Casez erreichbar. 

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen