Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Die Einsiedelei San Valentino

leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Einsiedelei San Valentino

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    2.1km
  • Höhenmeter
    220 hm
  • Höhenmeter
    220 hm
  • Max. Höhe
    768 m
In Einsamkeit, um die Pest zu vertreiben.

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt an einem Steinbrunnen. Auf SAT Nr. 31 zuerst auf einem Güter- dann auf einem Wanderwg mit spektakulärer Sicht auf den darunterliegenden Gardasee. Auf einer dieser Panoramaterassen befindet sich ein Stein mit einer halbkugelförmigen Inschrift. Man erzählt sich, dass die Kinder des Ortes sich noch heute in Erinnerung an den Kniefall des San Valentino auf den Stein niederknien. Nach einem kurzen Auf und Ab in einer typischen Schlucht zur Einsiedelei (722 m). Auf gleichem Weg zurück.

Startpunkt

Sasso (546 m)

Zielpunkt

Sasso (546 m)

Parken

Sasso (546 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Sasso (546 m), schöne Ortschaft im Nationalpark  Parco Alto Garda Bresciano, ist über die Asphaltstraße erreichbar von Gragnano am Gardasee erreichbar. Westliches Ufer, der Beschilderung für "Val Vestino" folgen. 

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen