Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Aufstieg von der Ortschaft Piagaro zur Rocchetta

Bassa Valsugana
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Aufstieg von der Ortschaft Piagaro zur Rocchetta

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:33 h
  • Strecke
    5.6km
  • Höhenmeter
    290 hm
  • Höhenmeter
    290 hm
  • Max. Höhe
    679 m
Einfacher Spazierweg durch die Natur, die Geschichte und die Kultur der Rocchetta.

Wegbeschreibung

Vom Platz von Borgo Valsugana folgt man der via Spagolla und überquert somit die Hauptkreuzung. Man biegt auf die via Liverone, folgt dieser bis zur via della Fossa in Richtung des B&B Piagaro. In der Nähe der Kreuzung mit der kleinen Straße, über die man es erreichen kann, biegt man nach links auf die asphaltierte Straße. Nach einer Serie von Kurven erreicht man die Gärtnerei San Giorgio, von wo man den Markierungen zu der historischen Stätte folgt.     
Der Rückweg erfolgt entlang des gleichen Weges oder indem man zu der Malga Meneghini (Alm) absteigt. Von dort erreicht man (immer auf dem Spazierweg) die Fraktionen Olle und anschließend Borgo Valsugana entlang der Hauptstraße.

Startpunkt

Piazza Degasperi (Platz)

Zielpunkt

Piazza Degasperi (Platz)

Parken

Zentrum von Borgo Valsugana

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen