Skitouren im Vinschgau

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir im Vinschgau zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Skitouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Skitourenrouten im Vinschgau

Am oberen Endes des Zufritt Ferners, Im Hintergrund der Gipfel der Zufrittspitze
Skitour · Ortler Gruppe
Zufrittspitze (3.439 m), Überschreitung vom Zufritt Stausee
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
2
15,8 km
6:30 h
1.590 hm
2.040 hm
Großartige Überschreitung der formschönen Felspyramide mit einer 2000 Höhenmeter Traum-Abfahrt.
Der Piz Sesvenna, von der Fuorcla Cornet aus
Skitour · Vinschgau
Piz Cristanas von der Sesvenna-Hütte aus
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
2
13,7 km
3:55 h
1.133 hm
1.134 hm
Die Tour auf den Piz Cristanas führt durch einsame Hänge auf einen Berg mit großartiger Aussicht. Der Piz Cristanas bietet eine Aussicht bis hin zu Piz Buin und Piz Bernina in der Schweiz. Mit knapp 14 km Strecke und rund 1150 m Aufstieg erfordert die Tour zwar gute Kondition, ist aber machbar. Die letzten Meter auf den Gipfel sind am besten ohne Skier, sondern mit Skischuhen und -stöcken zu bewältigen.
Zufallsspitze (links) und Cevedale (rechts).
Skitour · Vinschgau
Skihochtour von Sulden auf den Monte Cevedale
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
1
14,8 km
6:30 h
1.130 hm
1.834 hm
Der Monte Cevedale ist 3769 m hoch und liegt in der Ortlergruppe. Das Panorama vom Gipfel auf Ortler und Königsspitze ist fantastisch.
Steile Hänge führen zum namenslosen Gipfel oberhalb des Langgrubenjoches, eine kleine Fleißaufgabe
Skitour · Ötztaler Alpen
Lazaunspitze (3.313 m) - Einsamer Gipfel im Saldurkamm
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
15,1 km
7:00 h
1.718 hm
1.718 hm
Als unmittelbarer Nachbar der mächtigen Saldurspitze fristet die Lauzaunspitze ein unscheinbares Dasein.
Dem Himmel so nah ...
Skitour · Sesvenna-Gruppe
Piz Sesvenna und Piz Christanas - grandiose Kammüberschreitung mit Blick in die Uinaschlucht
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
1
16 km
5:45 h
1.750 hm
1.750 hm
Der Anstieg auf den Piz Sesvenna ist bis zum Gipfelfuß unschwierig. Der Gipfelanstieg über den Grat erfordert Trittsicherheit. Bei sicheren Verhältnissen und einer hohen Schneedecke ist auch ein direkter Anstieg zum Gipfel möglich. Die Kamm- bzw. Gratüberschreitung vom Schadler zum Piz Christanas ist landschaftlich einmalig. Vorsicht ist aber vor großen Wechten kurz vor dem Piz Christanas geboten. Wunderschöne und zumeist einsame Skihänge führen unterhalb des Piz Christanas durch das Val Christanas zum Eingang der Uinaschlucht.
Ausstieg von der Flanke am Schneesattel
Skitour · Ötztaler Alpen
Weisskugel (3.739m) - über die vergletscherte Ostflanke zum höchsten Punkt.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
18,9 km
11:00 h
2.083 hm
2.083 hm
Lange und anspruchsvolle Tour auf den zweithöchste Berg der Ötztaler Alpen
Skitour · Kristallkamm
Tuckettspitze (3.462 m) - die beliebte Spätfrühjahrstour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
10,5 km
5:00 h
1.270 hm
1.270 hm
Eine beliebte Tour zum Saisonabschluss direkt ins Herz der Ortleralpen.
Die letzten Meter zum Gipel sind bis zu 45° steil - bearbeitet für Content Slider (Wolfgang Warmuth)
Skitour · Ötztaler Alpen
Weißkugel (3739m) - Direkter Gipfelaufstieg über Ostflanke
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
22,2 km
7:00 h
1.911 hm
1.910 hm
Lange, einsame und sehr schöne Frühjahres-Skihochtour. Die letzten Meter auf den Gipfel sind steil, bis zu 45°. Tour kann mit einem Fahrrad sehr praktisch verkürzt werden. 
Piz Rims und Piz Cristanas
Skitour · Sesvenna-Gruppe
Piz Cristanas 3092m über Val Cristanas
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
23,5 km
7:00 h
1.600 hm
1.600 hm
Der Piz Cristanas wird üblicherweise über die Sesvennascharte via Schadler und Piz Rims bestiegen. Bei sicheren Bedingungen wird dann ins Val Cristanas abgefahren. Der beschriebene Anstieg ist deutlich einsamer und entspricht in etwa der Abfahrtsvariante.
Schadler
Skitour · Sesvenna-Gruppe
Schadler 2948m
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
16 km
6:00 h
1.200 hm
1.200 hm
Die Skitour auf den Schadler via Sesvennascharte ist unschwer und wird gerne als einfache Alternative zum Anstieg auf den Piz Sesvenna durchgeführt. Eine Abfahrt in das Ostkar oder die Kammüberschreitung über den Piz Rims zum Piz Cristanas mit Abfahrt durch das Val Cristanas würde sich anbieten.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  33
Bewertung zu Äußerer Bärenbartkogel 3471m von Thomas
19.07.2022 · Community
Spektakuläre, lange Unternehmung mit ewiger Abfahrt. Bei der Tour des DAV Sektion Wiesbaden im April 2022 - zum Ausgang eines sehr schneearmen Winters - war die Querung auf den Freibrunner Ferner wie vorgeschlagen etwa bei Tour-km 9,2 durch den stark felsduchsetzten Hang (siehe Foto) nicht mehr möglich! Alternativ wurde weiter unten, etwa bei km 8,8 auf Höhe der Versattlung gequerrt, um auf den Freibrunner Ferner zu gelangen.
mehr zeigen
Gemacht am 12.04.2022
Foto: Thomas Kraus, Community
Bewertung zu Grionkopf, 2896 m - faszinierender Skiberg im hintersten Rojental von Bernd
18.02.2022 · Community
Die "ideale" Skitour bzgl. Landschaft, Topographie, Aussicht vom Gipfel und Abfahrtshänge. Empfehlung!
mehr zeigen
Gemacht am 18.02.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen