Skitouren in den Dolomiten

Südtirol, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in den Dolomiten zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Skitouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Skitouren in den Dolomiten

??????
Skitour · Dolomiten
Marmolada Punta Rocca (3.247 m)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
9,3 km
4:30 h
1.180 hm
1.180 hm
Klassische und beliebte Skitour auf den Wintergipfel der Marmolada.
??????
Skitour · Dolomiten
Monte Antelao (3.264 m) - "König der Dolomiten"
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
4
9,6 km
8:00 h
1.660 hm
1.660 hm
Sehr steile und anspruchsvolle Tour in einem atemberaubenden Ambiente.
??????
Skitour · Dolomiten
Piccolo Vernel (3.098 m) - Skitour in einem großartigen Ambiente
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
9,5 km
4:30 h
1.030 hm
1.030 hm
Anspruchsvolle Skitour auf den unscheinbaren Nachbar der Marmolada
??????
Skitour · Dolomiten
Piz Miara (2.964 m) - Der Wächter übern Grödnertal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
12 km
5:30 h
1.398 hm
1.398 hm
Aufstieg durch das Val Culea und Ciadin mit Abfahrt durch das Val Setus.
??????
Skitour · Dolomiten
Durch das Val Culea und das Val Ciadin auf den Sas dai Ciamorces (2.999 m)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
14,1 km
6:30 h
1.480 hm
1.480 hm
Rassige Skitour durch steile Rinnen, unter senkrechte Felswände in einem wilden Dolomitenambiente.
??????
Skitour · Dolomiten
Cima Vezzana (3.192 m) über Travignolo-Rinne
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
14,4 km
6:30 h
1.400 hm
1.400 hm
Anspruchsvolle Tour auf den höchsten Gipfel der Pala-Gruppe.
??????
Skitour · Dolomiten
Kleiner Seekofel 2750m und Senneser Karspitze 2659m
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
19,5 km
6:00 h
1.850 hm
1.850 hm
Südseitige Skiwanderung mit steilem Finale. Die Sennesalm ist eine pultartige, wellige Hochfläche, die im Norden von traumhaften Skigipfeln abgeschlossen wird.
??????
Skitour · Dolomiten
Cristallo Scharte (2808m)
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
2
9,8 km
5:00 h
1.338 hm
1.335 hm
Traumhafte Tour auf einen Klassiker in den Dolomiten
??????
Skitour · Rosengarten-Gruppe
Mit Ski durch die Dolomiten - Etappe 1: Von Tiers durch den Rosengarten ins Val di Fassa
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1
18,4 km
6:30 h
1.140 hm
2.060 hm
Spannende Runde durch die Rosengartengruppe, die hinter jeder Scharte mit einer neuen, großartigen Kulisse begeistert.
??????
Skitour · Dolomiten
Auf den Sextner Stoan - Genusstour mit Zinnenblick
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
4
14 km
3:00 h
1.100 hm
1.100 hm
Diese schöne Skitour führt ins Herz der Dolomiten - in die unmittelbare Nähe der Drei Zinnen.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  46
Bewertung zu Großer Jaufen von Mammu
24.03.2022 · Community
mehr zeigen
Gemacht am 20.03.2022
Foto: Mammu, Community
Bewertung zu Heiligkreuzkofel 2907m (Piz dal Ciaval) von Anna
22.03.2022 · Community
Landschaftlich wunderschön, bei der aktuellen Schneelage sind die Abfahrten etwas... fordernd :)... und in der Tat eher Skiwanderung als -tour im klassischen Sinn... aber nicht minder schön.
mehr zeigen
Bewertung zu Skipistentour von Welschnofen Richtung Köllner Hütte von Rudolf
23.02.2022 · Community
Super Einsteiger Tour. Der untere Teil war allerdings fast schneelos und vor allem übersäht mit Ästen aus dem letzten Windbruch. Das war dann eher eine Klettertour! Besser beim Startpunkt etwas weiter die Piste nach oben wandern und dann in den Wanderweg 3b abzweigen. Weg nur etwa 100 m benutzen und dann rechts abzweigen. Ab da an einem Bach (in meiner Karte nicht eingezeichnet aber unübersehbar!) auf einem gemütlichen Weg (der auch noch sehr viel Schnee hatte ) nach oben. Der Weg verläuft im Prinzip auf der gegenüberliegenden Seite der Originalspur auf der nordöstlichen Seite des Bachs und biegt dann nach etwa 1,5 km wieder auf die Originalspur ein.
mehr zeigen
Gemacht am 20.02.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen