Skitouren auf dem das Ultental im Süden begrenzenden Kamm

Trentino, Italien

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir auf dem das Ultental im Süden begrenzenden Kamm zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Skitouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Skitourenrouten auf dem das Ultental im Süden begrenzenden Kamm

Abfahrt über die NO Flanke
Skitour · Ortler Gruppe
Hintere Eggenspitze - Höchster Gipfel im Ultental
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
15,4 km
6:30 h
1.570 hm
1.570 hm
Eine Tour geeignet vor allem für das Frühjahr bei sicheren Verhältnissen.
Vom Joch aus Richtung Gipfelgrat
Skitour · Ortler Gruppe
Skitour Seespitz von Ulten
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
11,3 km
4:00 h
1.218 hm
1.217 hm
Schöne, lohnende und einsame Skitour von Ulten über den Nordanstieg auf die Seespitze.
Vom Ausgangspunkt aus geht es durch lichten Wald
Skitour · Ortler Gruppe
Skitour In die Wänd - Le Crode
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3
8,5 km
3:00 h
893 hm
893 hm
Schöne Skitour im Ultental vom Weißbrunner Stausee auf den Gipfel In die Wänd - Le Crode
Das Kirchbergtal
Skitour · Ortler Gruppe
Haselgruber Joch von St. Gertraud aus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
13,5 km
5:00 h
894 hm
894 hm
Schöne, nicht allzuschwere Tour mitten in den Südtiroler Bergen.
Abfahrt vom Walschen Joch Richtung Klapfbergtal
Skitour · Meraner Land
Überschreitung des Joch des Walschen Berges
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
14,6 km
5:15 h
1.004 hm
1.229 hm
Beinahe Rundtour im hinteren Ultental. Zwei Autos von Vorteil.
Endlich auf dem Hochplateau der Seefeldalm.
Skitour · Der das Ultental im Süden begrenzende Kamm
Ilmspitz (2657 m) - versteckter Gipfel im Ultental
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
14,7 km
5:45 h
1.450 hm
1.450 hm
Die Ilmenspitze im Ultental liegt versteckt im hinteren Auerbergtal und dennoch handelt es sich um einen durchaus mächtigen Gipfel. Zu Beginn führt der Anstieg durch dichten Wald, doch nach der Waldgrenze öffnet sich ein grandioses Hochplateau mit der Seefeldalm, das von interessanten Gipfel umrahmt wird. Wirklich steil bei der Ilmenspitze ist nur der Gipfelhang und dieser sollte nur bei sicheren Verhältnissen begangen werden. Die Aussicht, vor allem auf die mächtige Brentagruppe ist überwältigend. Und wenn der Gipfelhang bereits besten Firn bietet, genießt man in den Nordhängen noch schönen Pulver.
Cima Lavazzè con gli sci alpinismo, Val di Non Trentino
Skitour · Meraner Land
Klassiche Skitour auf den Gipfel des Lavazzè
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
7,8 km
3:00 h
1.050 hm
1.050 hm
Klassische und vom Panorama her sehr lohnende Route entlang des Ost- und Südhanges der charakteristischen Goldlahn-Spitze. Zu Beginn durchquert man eine breite Waldlichtung und dann, den Weg entlang, bis zum Verlassen des Waldes, kurz vor der Malga Manzara (Stierberg Alm 1811 Mt.). Der weitere Anstieg sowie der darauffolgende Abstieg führen über offene, nie übertrieben steile Hänge. Ein viel begangener und vielseitiger Ausflug mit schönem Ausblick auf das obere Val di Non.
Walscher Berg/Cima Trenta im linken Bildrand unten
Skitour · Meraner Land
Walscher Berg / Cima Trenta
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
13,9 km
3:26 h
1.237 hm
1.238 hm
Die weiße Ultner WinterweltDer Walsche Berg oder auch Cima Trenta genannt ist ein versteckter Berg in Innerulten.
Leichte Tour vom Weißbrunner Stausee auf die Gleckspitze im Ultental.
Skitour · Meraner Land
Gleckspitze in Ulten
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
13,7 km
3:34 h
1.059 hm
1.059 hm
Im hintersten UltentalDie Skitour auf die Gleckspitze im Ultental ist landschaftlich sehr lohnenswert
In vista di malga Mazara
Skitour · Val di Non
Cima Lavazzè
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
7,1 km
3:00 h
945 hm
946 hm
Eine schöne und panoramareiche Tour in der Maddalene-Gruppe, der orographischen Wasserscheide zwischen dem Trentino und Südtirol. Der nicht übermäßige Schwierigkeitsgrad und die niemals zu steilen Hanglagen machen aus ihr eine beliebte Tour, obwohl die Seitenhänge des tiefen Tals, oberhalb der Alm „Mazara“, nach frischen Schneefällen oder bei nicht unbedeutendem Temperaturanstieg, aufgrund der Südlage, eine gewisse Aufmerksamkeit abverlangen.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  3
Bewertung zu Skitour In die Wänd - Le Crode von Harald
22.02.2020 · Community
Die Tour ist umwerfend. Ab dem Vorgipfel ist über den Grat Vorsicht geboten
mehr zeigen
Bewertung zu Skitour In die Wänd - Le Crode von Eduard
Heute gute Bedingungen und bis zum Gipfel mit Gipfelkreuz aufgestiegen. Abfahrt dan über die direkte Nordflanke hinunter zur Weissbrunner Alm.
mehr zeigen
Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
Foto: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
Bewertung zu Skitour In die Wänd - Le Crode von Norbert
Gemacht am 14.01.2018
Oberweißbrunn
Foto: Norbert Kofler, Outdooractive Redaktion

Ähnliche Aktivitäten auf dem das Ultental im Süden begrenzenden Kamm