Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zum Erensee

Moos in Passeier Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zum Erensee

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:30 h
  • Strecke
    7.5km
  • Höhenmeter
    680 hm
  • Höhenmeter
    680 hm
  • Max. Höhe
    2298 m
Verschlafen oder nur am Vormittag Zeit für eine Skitour? Dann ist der Erensee im hintersten Passeiertal ein lohnendes Ziel.

Wegbeschreibung

Startpunkt ist der Parkplatz vor der Schranke, die den Verkehr aus dem idyllischen Bergdorf Pfelders aussperrt. Wir überqueren die Straße, halten uns rechts von der Abfahrtspiste des Skigebietes und gehen am Dorfrand entlang auf breitem Weg ins Tal hinein. Schon kurz nach den letzten Häusern  biegen wir links ab und ziehen unsere Spuren im Wald über den Sommerweg Nr. 6 zur Faltschnalalm. Rund 200 Meter weiter treffen wir auf mehrere Wegweiser. Dort biegen wir rechts ab (Nr. 7 Erensee). Es geht  kurz abwärts und über eine schmale Brücke, nach der ein steiler Aufstieg folgt. In abwechslungsreichem Gelände – mal steiler, mal gemütlicher – steigen wir nun empor zu einer Senke, in der sich der Erensee befindet. Den kann man in der verschneiten Landschaft freilich nur erahnen. Doch der Ausblick auf die Erenspitze, den Seelenkogel, die Hohe Wilde und andere mächtige Gipfel lassen auch bei dieser relativ kurzen Tour Genugtuung verspüren.
Die Abfahrt erfolgt je nach den Schneeverhältnissen entweder an der Aufstiegsroute oder weiter links in Richtung Lazinser Hof. Wir wählen bei Pulverschnee letztere Variante. Auf herrliche freie Hänge folgt ein lichtes Lärchenwaldstück, in dem etwas Fahrkönnen Voraussetzung ist. Wir erreichen  den Fußweg zur Lazinser Alm und folgen diesem zurück nach Pfelders.

Startpunkt

Ortseingang von Pfelders

Zielpunkt

Ortseingang von Pfelders

Parken

Parkplatz vor dem Ortseingang von Pfelders

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Meran fährt man ins Passeiertal, bei Moos geht es von der Hauptstraße links ab nach Pfelders. 

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite