Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Zinsnock, 2435 m

Ahrntal
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zinsnock, 2435 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    12.3km
  • Höhenmeter
    1040 hm
  • Höhenmeter
    1040 hm
  • Max. Höhe
    2430 m
Teils recht steile Skitour auf den Zinsnock oberhalb von Weißenbach im Ahrntal. Einmalige Ausblicke auf nahezu unzählige Dreitausender sind garantiert.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Kurz der Rodelbahn folgen. Dann rechts beim Wegweiser den rechten Forstweg hinauf (Abkürzungen möglich) bis zu den Almen Marxegger und Pircher. Knapp vor der Pircher Alm (1810 m) rechts auf eine Ecke hinauf. Immer steil durch lichten Wald aufwärts zu einem Rücken. An einem kleinen Heustadl vorbei bis zu einer Alm (2100 m). Jetzt wird das Gelände etwas acher; immer gerade weiter in die Scharte (2378 m), links vom Kleinen Ringelstein. Knapp links unter dem Kamm in südliche Richtung zum achen Gipfel mit Kreuz.

Abfahrt wie Aufstieg. 

Startpunkt

Beginn Rodelbahn zu den Almen Marxegger und Pircher (1385 m)

Zielpunkt

Beginn Rodelbahn zu den Almen Marxegger und Pircher (1385 m)

Besonderheiten

Hangrichtung Nord
Skitechnisch mäßig
Lawinengefahr gering
Höhenmeter 1050 m

Parken

Beginn Rodelbahn zu den Almen Marxegger und Pircher (1385 m) 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bruneck und mit dem Bus nach Weißenbach.

Anfahrt

Pustertal – Bruneck – Ahrntal – Luttach – Weißenbach-Dorfende 

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitourenatlas Südtirol–Dolomiten

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Zur Startseite