Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Wilder Freiger

Ratschings Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Wilder Freiger

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    10:00 h
  • Strecke
    22.2km
  • Höhenmeter
    2520 hm
  • Max. Höhe
    3412 m
Sehr lange Frühjahrs-und Spätfrühjahrsskitour im vergletscherten Ambiente auf den Wilden Freiger nahe dem Becherhaus im Ridnauntal.

Wegbeschreibung

Von Maiern (1426m) im Ridnauntal Richtung Sennerbodenalm (1717m) aufsteigen. Vor der Alm links die steile und nach oben hin sich einengende Rinne und dann nach rechts in ein kleines Plateau aufstaggeln. Kurze Abfahrt in den Sandboden (ca.50Hm), diesen queren und über einen Linksbogen die Steilstufe überwinden. Hier die links steil abfallenden Hänge (!) ins Gletscherbecken des Ebenferners hineinqueren (ca.2600m) und über diesen im langgezogenen Linksbogen, vorbei am Becherhaus, bis unter die Gipfelflanke des Wilden Freigers aufstaggeln. Diese hinaufspitzen und die letzten 30Hm zu Fuß auf den nach Norden ausgesetzten Gipfel des Wilden Freigers auf 3.418m aufsteigen.



Abfahrt wie Aufstieg.

Startpunkt

Maiern

Zielpunkt

Maiern

Besonderheiten

Hangrichtung: Süd - Südwest.

Skitechnische Schwierigkeit: schwierig.

Alpintechnische Schwierigkeit: Ab Skidepot Pickel und Steigeisen eventuell nötig. Entsprechende Ausrüstung (Gurt, Seil) absolut erforderlich.

Parken

Parkplatz in Maiern vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Bozen über die Autobahn A22 nach Sterzing. Hier ausfahren und durch das Ridnauntal bis nach Maiern.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Kultur

Zur Startseite