Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Weisslahn ca. 2450 m

Sexten
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Weisslahn ca. 2450 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    0.0km
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    n.a.
Rassige Skitour ohne Gipfel, aber mit wilder Dolomitenlandschaft und herrlicher Abfahrt

Wegbeschreibung

Aufstieg: Direkt vom Parkplatz durch das breite Bachbett nach Westen in Richtung Dreischusterspitze aufsteigen. Auf ca. 2000 m hält man sich leicht links und biegt in den riesigen Kessel ein. Die weitere Wegführung ist immer vom Gelände vorgegeben: Man steigt durch den Kessel über immer steiler werdende Hänge auf bis zum Fuße einer gelbroten Felswand. Dreischusterspitze, Kleiner Schuster, Weißlahnspitze, Schusterplatte und Neunerkofel bilden das grandiose natürliche Amphitheater.

 

Abfahrt: Wie Aufstieg.

Startpunkt

Parkplatz Fischleintal, 1454 m

Zielpunkt

Parkplatz Fischleintal, 1454 m

Besonderheiten

Ausrichtung    N/O
Ausrüstung     normale Skitourenausrüstung

Parken

Parkplatz Fischleintal, 1454 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Pustertal nach Innichen, ins Sextental abzweigen. Von Sexten/Moos nach rechts ins Fischleintal abzweigen und bis zum Dolomitenhof fahren. Großer Parkplatz (gebührenpflichtig).

Quelle

Missing
Autor:
-
Aus dem Buch:
Skitouren im Hochpustertal

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitouren im Hochpustertal

Tab für Bilder und Bewertungen