Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Weißhorn am Jochgrimm

Aldein
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Weißhorn am Jochgrimm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:00 h
  • Strecke
    2.8km
  • Höhenmeter
    320 hm
  • Höhenmeter
    320 hm
  • Max. Höhe
    2312 m
Wahrscheinlich die südlichste und kürzeste Skitour Südtirols. Vom Jochgrimm mit den Skiern auf das Weißhorn.

Wegbeschreibung

Diese Skitour am Jochgrimm startet unmittelbar am Parkplatz des Skigebietes. Der Aufstieg folgt über das offene Gelände SO und bietet bereits am frühen Vormittag wärmende Sonnenstrahlen. Die letzten Höhenmeter auf den Gipfel des Weißhorn erfolgen über einen mäßig ausgesetzen Grat. Nur in sehr schneereichen Wintern mit Skiern machbar. Ansonsten Skier abstellen und die noch fehlenden Höhenmeter ohne Skier aufsteigen. Der Rundumblick hoch über dem Jochgrimm zu allen Berggruppen tröstet auch über die doch wenigen Höhenmetr hinweg. Eine Geniessertour en passè für den Hochwinter und nur bei ausreichend Schnee möglich!

Variante

Alternativroute: Anfahrt über die Forststraße von Radein Richtung Jochgrimm (nur im Winter geöffnet) und Parken unterhalb der Isi-Hütte (Parkplatz Schwarzhorn-Lift).

Startpunkt

Jochgrimm (Aldein)

Zielpunkt

Jochgrimm (Aldein)

Besonderheiten

Ideale Ausweichtour (wenn sonst nix geht!)

Parken

Parkplatz Jochgrimm (gebührenfrei)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Bozen aus über das Eggental und Lavaze Joch, vom Unterland über Cavalese/Varena.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Manuel Demetz

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite