Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Ratschings auf das Glaitner Hochjoch

Ratschings Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Ratschings auf das Glaitner Hochjoch

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    8.7km
  • Höhenmeter
    990 hm
  • Max. Höhe
    2384 m
Über die Innere Wumblsalm zum Glaitner Joch und weiter zum Gipfel des Glaitner Hochjochs in Ratschings.

Wegbeschreibung

Diese unschwierige Tour zum Glaitner Jochjoch startet in der Nähe des Pulverer Hofes ca. 1 km vor Flading. Auf dem Sommerweg Nr. 10 durch Wald hinauf bis zur Inneren Wumblsalm. Ab der Alm weiter in südliche Richtung durch einen flachen Talboden und dann etwas steiler hinauf zum Glaitner Joch. Hier über den breiten Rücken westwärts bis zum Gipfel des Glaitner Hochjochs. Die Abfahrt erfolgt über den Aufstiegsweg und ab der Inneren Wumblsalm frei durch Wald neben der Aufstiegsspur.

Variante

Die Abfahrt vom Glaitner Hochjoch kann auch auf dem Nordhang gemeistert werden, allerdings nur bei sicherer und stabiler Schneelage!

Startpunkt

Ratschings, nähe Pulverer Hof 1 km vor Flading

Zielpunkt

Ratschings, nähe Pulverer Hof 1 km vor Flading

Besonderheiten

Hangrichtung: Nord

Skitechnische Schwierigkeit: leicht

Alpintechnische Schwierigkeit: keine

 

Parken

Ratschinger Talschluss, nähe Pulverer Hof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Sterzing und mit dem Bus bis nach Bichl in Ratschings.

Anfahrt

Auf der A22 bis nach Sterzing. Ausfahrt und ins Ratschingstal bis zum Pulverer Hof.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Kultur

Zur Startseite