Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Von Durnholz auf das Plankenhorn

Sarntal - Sarnthein Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Von Durnholz auf das Plankenhorn

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    14.6km
  • Höhenmeter
    1010 hm
  • Höhenmeter
    1010 hm
  • Max. Höhe
    2542 m
Einfache Hochwintertour von Durnholz auf das Plankenhorn

Wegbeschreibung

Zum See hinaufgehen. Entweder rechts vom See dem Seerundweg folgen
oder links um den See herum bis zum kleinen hellblauen E-Werk zum Anfang des Großalmtales gehen. Dem Weg ins Tal folgen, vorbei am Fahrverbotsschild bis zu einer flachen Wiese mit einer neuen Hütte. Vor dieser am rechten Rand dem Weg in mäßiger Steigung durch den Wald bis zur dritten freien Talfläche folgen. Über diese Fläche bis auf 1900 m hineingehen und dann links über den Bach etwas steiler durch lockeren Wald bis zur Waldgrenze. Jetzt sieht man das Gais- und Plankenhorn vor sich. Über leicht ansteigendes Gelände geht es geradeaus weiter und über einen sanften Rücken zum linken Sattel, 2449 m, Richtung Gaishorn, und zum rechten Sattel Richtung Plankenhorn. Vom rechten Sattel über den breiten Rücken in mäßiger Steigung zum höchsten Punkt mit Steinmann
aufsteigen.

Abfahrt wie Aufstieg.

Startpunkt

Parkplatz unterhalb von Durnholz, 1513 m

Zielpunkt

Parkplatz unterhalb von Durnholz, 1513 m

Parken

Parkplatz unterhalb von Durnholz, 1513 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Sarntal – Astfeld – Durnholz; Auffahrt zum See nur vor 7 Uhr erlaubt!

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite