Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Spi da Russenna

Graun - Reschen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Spi da Russenna

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    5.1km
  • Höhenmeter
    780 hm
  • Höhenmeter
    780 hm
  • Max. Höhe
    2740 m
Kurze Tour von Rojen am Osthang hinauf zum Spi da Russenna im Obervinschgau

Wegbeschreibung

Man geht in Rojen bei den Häusern zwischen zwei Zäunen aufwärts; durch ein Gatter hindurch und oberhalb vom linken Zaun durch eine Waldschneise schräg rechts hinauf bis zu einem Wegweiser (2050 m). Wiederum rechts aufwärts und oberhalb der letzten Bäume nochmals rechts. Danach immer schräg links in mäßiger Steigung hinauf bis man eine große Stange (2400 m) sieht. Zu dieser hinauf. Etwas rechts ausholen und wieder links in eine kleine Senke (2510 m). Auf 2550 m, links vor einem Felsen, steil aufwärts, den nächsten Felsen anpeilend. Unterhalb davon rechts hinauf in flacheres Gelände und geradeaus weiter bis zum Kamm, wobei man nicht genau feststellen kann, wo der höchste Punkt liegt.



Abfahrt wie Aufstieg.

Variante

Vor der Stange immer schräg links aufwärts bis auf 2520 m. Hier rechts, über den steiler werdenden Hang hinauf bis auf 2600 m. Weiter über einen Rücken, dann nach links auf den Kamm (2700 m). Schräg rechts über den breiten Rücken zum höchsten Punkt.

Startpunkt

Dorf Rojen (1973 m)

Zielpunkt

Dorf Rojen (1973 m)

Besonderheiten

Aufstiegszeit: 2 ½ Std.
Lawinengefahr: häufig
Hangrichtung: Ost

Parken

Im Dorf Rojen (1973 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von St. Valentin a. d. Haide oder von Reschen ins Rojental.

Quelle

Book_91

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite