Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Skitour Kesselberghütte

Sarntal - Sarnthein Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Skitour Kesselberghütte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    13.1km
  • Höhenmeter
    960 hm
  • Höhenmeter
    960 hm
  • Max. Höhe
    2292 m
Skitour in den Sarntaler Alpen - über die Kesselbergalm auf die Kesselberghütte

Wegbeschreibung

Über den Forstweg in südlicher Richtung ca. 10 Minuten gehen, bis auf der
rechten Seite der alte Weg gerade hinaufgeht. Man kommt wieder auf den Forstweg. Diesen quert man und geht geradeaus durch Wald zu einem Weg, der links zu einer Lichtung mit einem Zaun führt, 1470 m. Stattdessen geht man aber rechts gerade durch den Wald weiter, bis man offenes Gelände erreicht. Durch dieses geradeaus bis zu einem Stall, 1558 m. Weiter gerade durch den Wald bis zum Forstweg. Diesem jetzt nach links bis zur Grafwiesalm, 1669 m. Hier dem Weg kurz folgen, dann flach links in den Talgrund hinein – und rechts zum Glasneregg mit den kleinen Hütten, 1771 m, hinaufgehen. Nun dem Weg links ins Tal hinein bis zu einer kleinen Ebene folgen, 1850 m. Über den linken Rücken gelangt man in die flachen Böden links der Kesselbergalm, 2065 m. Geradeaus bis in einen Kessel, 2210 m, unterhalb der Kesselberghütte aufsteigen. Von hier schräg links in den Sattel aufsteigen und dahinter in Kürze rechts zur Hütte gehen.

Abfahrt wie Aufstieg. Man kann auch gut von der Grafwiesalm über den Forstweg abfahren.

Startpunkt

Pflueghof, 1330 m

Zielpunkt

Pflueghof, 1330 m

Besonderheiten

Hangrichtung: Ost
Lawinengefahr: gering

Skitechnisch: leicht
Alpintechnisch: -

Parken

Pflueghof, 1330 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Sarntal-Astfeld, 2,3 km der Straße Richtung Pens folgen, dann links abbiegen und am Grafam-Bichl-Hof vorbei weiter bis zum Pflueghof.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite