Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Skitour auf die Telfer Weißen

Sterzing Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Skitour auf die Telfer Weißen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    10.4km
  • Höhenmeter
    980 hm
  • Max. Höhe
    2583 m
Anspruchsvolle Skitour vom Rosskopf über die Vallmingalm auf die Telfer Weißen im Wipptal

Wegbeschreibung

Man folgt der Piste bis zum Sterzinger Haus (1930 m). Dort flach nach rechts zur kleinen Kastelllacke (1930 m). Von dort (Wegweiser), am Anfang steil (eventuell die Skier tragen) links über den Wanderweg ins Vallmingtal hinunter und weiter zur Vallmingalm (1814 m). Vor der Alm links vom Bach taleinwärts. Über einen Hang zu einem Wetterkreuz (2020 m) hinauf. In mäßiger Steigung in der gleichen Richtung weiter bis zu einer kleinen Hütte (2180 m). Jetzt weiter Richtung Kamm, den man bei 2330 m erreicht. Über diesen (oft schneefrei) sehr steil hinauf und weiter oben rechts ausholend in flacheres Gelände. Sich schräg links haltend erreicht man den Vorgipfel (2565 m, Skidepot).



Übergang zum Hauptgipfel: Man steigt links über einen kurzen Schneegrat zum Beginn einer kurzen, steilen Rinne ab. Durch diese hinunter in eine Scharte und dann über einen steilen Hang zum Gipfel mit Kreuz.



Abfahrt wie Aufstieg (mit Gegenanstieg von ca. ½ Std. zum Skigebiet Rosskopf).

Startpunkt

Sterzing, Bergstation Rosskopf

Zielpunkt

Sterzing, Bergstation Rosskopf

Besonderheiten

Aufstiegszeit: 3 ½ Std.
Lawinengefahr: häufig
Hangrichtung: Nord - Ost

Für den Aufstieg zum Gipfel sind Pickel und Steigeisen empfehlenswert.

Parken

Sterzing, Talstation der Umlaufbahn Rosskopf

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Sterzing und dem Citybus zur Umlaufbahnstation des Rosskopf.

Anfahrt

Man fährt nach Sterzing zur Talstation der Rosskopfbahn. Auffahrt mit der Gondelbahn.

Quelle

Book_93
Aus dem Buch: Skitouren im Wipptal

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Zur Startseite