Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sextner Stein, 2539 m

Sexten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sextner Stein, 2539 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    16.1km
  • Höhenmeter
    1210 hm
  • Höhenmeter
    1210 hm
  • Max. Höhe
    2537 m
Traumpanorama in den Sextner Dolomiten des Hochpustertales.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Im achen Talboden ca. 1,5 km bis zur Talschlusshütte (1526 m). Gerade weiter und rechts durch das Altsteinertal aufwärts. Man bleibt am besten immer in der großen Talmulde. Auf 1870 m wird das Tal acher; man geht bis ca. 200 m vor dem Wasserfall (2020 m) weiter. Achtung; dieser Teil des Anstieges ist von der linken Seite lawinengefährdet! Jetzt rechts durch eine versteckte Rinne zum Sommerweg ansteigen. Weiter Richtung des markanten Felsturmes vom Toblinger Knoten und dann links über ache Böden bis knapp vor die Drei-Zinnen-Hütte. Bei einer kleinen Holzhütte rechts durch eine kleine Mulde; dann über einen Rücken etwas steiler in den Sattel (2519 m) links vom Toblinger Knoten. Links über den leicht ansteigenden Rücken zum höchsten Punkt mit kleinem Steinmann.

Abfahrt wie Aufstieg. 

Startpunkt

Parkplatz Fischleinboden (1454 m) – gebührenpflichtig

Zielpunkt

Parkplatz Fischleinboden (1454 m) – gebührenpflichtig

Besonderheiten

Hangrichtung Nord – Nordost – Ost
Skitechnisch mäßig
Lawinengefahr häufig
Höhenmeter 1085 m

Parken

Parkplatz Fischleinboden (1454 m) – gebührenpflichtig 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Toblach und mit dem Bus nach Sexten ins Fischleintal.

Anfahrt

Durch das Pustertal bis Innichen. Nach Sexten und über Moos zum Fischleinboden. 

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Zur Startseite