Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Sella di Cima Grosté von Norden 2850 m

Giudicarie
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sella di Cima Grosté von Norden 2850 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    5.1km
  • Höhenmeter
    480 hm
  • Höhenmeter
    480 hm
  • Max. Höhe
    2843 m
Von der Bergstation der Kabinenbahn Grosté über die Nordseite

Wegbeschreibung

Aufstieg:
Von der Ankunftsstation der Kabinenbahn Grosté 2437 m schnell hinauf zum Ankunftspunkt der Sesselbahn Grosté 2437 m und von hier aus, Richtung Südosten, weiter auf hügeligem Gelände, zuerst bergauf und dann leicht bergab, zu den senkrechten Felsen der Cima Grosté. Die Route steigt in Richtung des steilen Schneehangs mit weitläufigen Zickzacks, überquert dann direkt den steilsten Punkt in der Mitte und führt weiter zum Sattel, der den Südhang auf 2.850 m (1.30 h) überragt. [Wenn wir den Gipfel erreichen wollen, lassen wir die Skier liegen und steigen einen schrägen Riss von links nach rechts hinauf, der ca. 10 m nach rechts in Bezug auf die Kante versetzt ist; auf diese Weise erreichen wir die große Ebene der Cima Grosté 2897 m (0.30 h); diese Variante ist nur für erfahrene Bergsteiger zu empfehlen].

Abstieg:
entlang der Aufstiegsroute. Mögliche kleine Lawinen auf den steilen Abschnitten

Startpunkt

Ankunftsstation Kabinenbahn Grosté 2437 m

Zielpunkt

Ankunftsstation Kabinenbahn Grosté 2437 m

Parken

Abfahrtsstation der Kabinenbahn Grosté

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Skitourenatlas dolomiten
Autor:
-
Aus dem Buch:
Skitourenatlas Dolomiten

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitourenatlas Dolomiten

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken