Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Seefeldspitze, 2715 m

Mühlbach
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Seefeldspitze, 2715 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    14.9km
  • Höhenmeter
    1300 hm
  • Höhenmeter
    1300 hm
  • Max. Höhe
    2702 m
Vom Valser Tal auf die 2715 m hohe Seefeldspitze

Wegbeschreibung

Aufstieg: Der Straße 15 Minuten bis zur Kurzkofelhütte folgen. Dann über die Rodelbahn bis zum oberen Parkplatz (1697 m). Rechts durch lichten Wald zum Forstweg hinauf. Diesem Weg rechts bis zur 4. Rechtskehre (1980 m) folgen. Nach links in offenes Gelände. Links vom Bachgraben schräg links zu einem Zaun hinauf. Rechts von diesem und später links in die große Mulde, die unter die Steinbergscharte hinaufführt. Unter dieser bei 2500 m zieht rechts ein Hang steil in eine markante Scharte (2650 m) hinauf. Von dieser Scharte schräg links über einen steilen Hang auf einen Geländeabsatz. Jetzt links auf die Westschulter der Seefeldspitze und über den schmalen Grat zum Gipfelkreuz.

Abfahrt wie Aufstieg. 

Startpunkt

Parkplatz am Talende von Vals (1396 m) | oberer Parkplatz (1697 m) – im Frühjahr

Zielpunkt

Parkplatz am Talende von Vals (1396 m) | oberer Parkplatz (1697 m) – im Frühjahr

Besonderheiten

Hangrichtung Südwest – Nord – Ost
Skitechnisch schwierig
Lawinengefahr häufig
Höhenmeter 1319 m | 1018 m
Aufstiegszeit ca. 4 Std. | ca. 3 Std.

Parken

Parkplatz am Talende von Vals (1396 m) | oberer Parkplatz (1697 m) – im Frühjahr 

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Pustertal – Mühlbach – Vals 

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitourenatlas Südtirol–Dolomiten

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Zur Startseite