Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Saurüssel

Laas Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Saurüssel

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    17.0km
  • Höhenmeter
    1350 hm
  • Höhenmeter
    1350 hm
  • Max. Höhe
    2714 m
Über die Laaser Alm und den Trillboden hoch auf den aussichtsreichen Saurüssel im Vinschgau

Wegbeschreibung

Den linken Weg ca. 30 Hm hinab zu den Geleisen der Marmorbahn. Diesen ca. 1 ½ km flach bis zum Fahrweg folgen und weitere 3 ½ km bis zur Unteren Laaser Alm (bis hierher 2 Stunden). Im späten Frühjahr mit Geländefahrzeug 7 km vom Talanfang bis zur Alm.



Aufstieg: Von der Alm über die neue Brücke in Richtung Ferienhaus am oberen Waldrand. Bei genügender Schneelage links vom Haus durch eine steile Mulde gerade hinauf bis auf die Höhe der Oberen Laaser Alm, 2047 m, die rechts liegen bleibt. Oder: Bei wenig Schnee über den Sommerweg Nr. 13 rechts vom Haus durch den Wald zur Oberen Laaser Alm. Von dieser schräg links dem Sommerweg Nr. 14 folgend durch offenes Gelände zum Trillboden (Mauerreste eines Stalls). Schräg links weiter und über einen Rücken bis auf 2680 m. Man sieht zwei kleine Scharten und geht schräg rechts weiter zum schon gut sichtbaren Gipfel mit modernem Kreuz.



Abfahrt wie Aufstieg.

Startpunkt

Parkplatz Bremsberg

Zielpunkt

Parkplatz Bremsberg

Besonderheiten

Hangrichtung: Südost
Lawinengefahr: gering

Parken

Parkplatz Bremsberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Laas ins Laaser Tal nach Parnetz (letzter Hof) und 1,8 km zum Parkplatz Bremsberg, 1353 m.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite