Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Rontscherberg

Ulten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Rontscherberg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    16.2km
  • Höhenmeter
    1160 hm
  • Höhenmeter
    1160 hm
  • Max. Höhe
    2706 m
Anspruchsvolle Skitour über die Mariolbergalm auf den Rontscherberg im Ultental

Wegbeschreibung

Dem Forstweg ca. 1 Stunde bis zur Mariolbergalm, 1661 m, folgen. Gerade weiter und links ins Kirchbachtal. Vor der Materialseilbahn rechts über den Bach und immer rechts davon weiter, bis man ins freie Gelände, 1900 m, unter der Inneren Falkomaialm gelangt. Rechts vom Bach taleinwärts und durch die Mulde rechts der Alm ins obere Talbecken hinauf. Nach den letzten Bäumen noch kurz weiter und bei 2170 m schräg rechts bis unter eine Felsstufe, 2210 m, aufwärts. Rechts davon durch eine Rinne bis 2280 m hinauf. Jetzt bei Felsblöcken links in die nächste Rinne und durch diese bis unter das Joch. Links etwas abwärts und rechts am See, 2488 m, vorbei und ins oberste Talbecken hinein. In einem Rechts-Links-Bogen unter den Gipfelhang und diesen an der rechten Seite hinauf. Links zum Gipfel mit Eisensäule.



Abfahrt wie Aufstieg.

Startpunkt

Beginn vom Forstweg zur Mariolbergalm, 1550 m

Zielpunkt

Beginn vom Forstweg zur Mariolbergalm, 1550 m

Besonderheiten

Hangrichtung: Nord – Süd – Ost
Lawinengefahr: häufig

Parken

Parkplatz beim Beginn vom Forstweg zur Mariolbergalm, 1550 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Ins Ultental bis nach St. Pankraz und weiter bis 1 km vor St. Helena.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite