Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Puezspitze von Kolfuschg, 2846 m

Naturpark Puez-Geisler
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Puezspitze von Kolfuschg, 2846 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    0.0km
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    n.a.
Grandioser Anstieg über die Puezhütte im Naturpark Puez-Geisler

Wegbeschreibung

Aufstieg: Man nimmt den Gondellift ins Edelweißtal und fährt mit den Skiern zur Edelweißhütte ab. Dort benutzt man einen Skilift hinauf zur Höhe 1950 m. Man geht in nordwestliche Richtung bis in einen Kessel und steigt nach Norden hin zur Forcella de Ciampei, 2366 m, auf. Über die Hochebene geht man in nördliche Richtung zur Puezhütte (schwierige Orientierung bei Nebel). Von der Hütte geht man rechts weiter (Nord), bis man in der Ebene kurz vor dem Gipfel auf die Route Nr. 36 trifft.

Hinweis: Vorsicht auf die steilen Hänge unterhalb der Ciampei-Scharte; nur bei sicheren Verhältnissen aufsteigen!

Abfahrt: Man fährt über die Aufstiegsroute ab.

Hinweis 2: Der Verlauf der Tour muss den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Im unteren Bild sehen Sie einen möglichen Tourenverlauf.

Startpunkt

Kolfuschg, 1645 m

Zielpunkt

Kolfuschg, 1645 m

Besonderheiten

Ausrichtung: Süd
Aufstiegszeit: ca. 4 Std.

Parken

Parkplatz in der Nähe der Skipisten von Kolfuschg, kurz unterhalb des Dorfes (gebührenpflichtiger Parkplatz).

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Man fährt durch das Gadertal bis nach Kolfuschg und parkt das Auto auf einem Parkplatz in der Nähe der Skipisten, kurz unterhalb des Dorfes (gebührenpflichtiger Parkplatz).

Quelle

Skitourenatlas dolomiten
Autor:
-
Aus dem Buch:
Skitourenatlas Dolomiten

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitourenatlas Dolomiten

Tab für Bilder und Bewertungen