Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Pleresspitze

Mals
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Pleresspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    11.3km
  • Höhenmeter
    1370 hm
  • Höhenmeter
    1370 hm
  • Max. Höhe
    3179 m
Ideale Hochwinter- und Frühjahrstour auf die Pleresspitze.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Parkplatz bei Gasthof Glieshof (1824 m). Kurz bevor die Straße über den Bach zum Glieshof führt, beginnt der Forstweg, der links des Baches talein zur Äußeren Matscher Alm führt. Diesen Weg entlang etwa 40 Min. zur Waldgrenze hinauf (Achtung bei unsicherer Schneelage!).
Jetzt hat man weite, mäßig steile Hänge und Mulden vor sich. Immer geradeaus weiter in die große Mulde „Planaler Loch“. Durch diese Mulde bis vor den Steilhang unter der Valvellscharte. Jetzt in einer Rechtsquerung auf einen flachen Boden hinauf. Man hat nun den Gipfel gerade vor sich. Am linken Rand des Gipfelhanges hinauf und über einen Rücken rechts zum höchsten Punkt.
Abfahrt: wie Abstieg

Startpunkt

Parkplatz beim Gasthof Glieshof (1824 m)

Zielpunkt

Parkplatz beim Gasthof Glieshof (1824 m)

Besonderheiten

Hangrichtung: Südost

Skitechnische Schwierigkeit: leicht

Alpintechnische Schwierigkeit: keine

Parken

Parkplatz beim Gasthof Glieshof (1824 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Zugverbindung von Meran nach Mals, von dort mit dem Bus ins Matschertal bis zur letzten Haltestelle, Matsch.

Anfahrt

Von Meran durch den Vinschgau bis nach Tartsch, von dort ins Matschertal bis zum Ende der Fahrstraße beim Glieshof.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitourenatlas Südtirol–Dolomiten

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite